Re­u­mü­ti­ger Dieb kehrt an Tat­ort zu­rück

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Oh­ne Beu­te trat am Di­ens­tag ein 39-jäh­ri­ger mut­maß­li­cher La­den­dieb sei­ne Flucht aus ei­nem Su­per­markt in der Pe­arl-S.-Buck-Stra­ße an. Der Mann hat­te sei­nen Ein­kauf an der Kas­se be­zahlt, wo ei­ner Kas­sie­re­rin auf­fiel, dass sich noch wei­te­re Ge­gen­stän­de im Ruck­sack be­fan­den, so die Po­li­zei. Der Mann zeig­te sei­nen Ruck­sack be­reit­wil­lig vor, in dem sich Wa­ren im Wert von 60 Eu­ro be­fan­den. Als die Kas­sie­re­rin den Ruck­sack neh­men woll­te, kam es laut Po­li­zei zu ei­nem Ger­an­gel, aus dem die Kas­sier­ein aber als Sie­ge­rin her­vor­ging. Der Mann flüch­te­te oh­ne Ruck­sack.

Noch wäh­rend ei­ne Po­li­zei­strei­fe den Sach­ver­halt auf­nahm, kehr­te der 39-Jäh­ri­ge an den Tat­ort zu­rück und stell­te sich frei­wil­lig, so die Po­li­zei. Er sag­te, die Tat aus fi­nan­zi­el­ler Not be­gan­gen zu ha­ben, weil ihm kein Geld mehr zum Le­ben blei­be. Die Po­li­zei er­mit­telt die nä­he­ren Um­stän­de. (skro)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.