Die Fa­mi­lie wächst

Friedberger Allgemeine - - Friedberg -

Heu­te Abend be­ginnt mit der 15. Auf­la­ge von „Reg­gae in Wulf“ein neu­es Ka­pi­tel. Das Fes­ti­val soll fit für die Zu­kunft ge­macht wer­den. Der ei­gens ge­grün­de­te Ver­ein Wulf Uni­ted rich­tet das zwei Ta­ge dau­ern­de Mu­sik­fest erst­mals aus. Das soll recht­li­che und fi­nan­zi­el­le Vor­tei­le brin­gen. Aus­ge­rech­net die­ser Schritt hat die Vor­be­rei­tun­gen er­schwert. Gleich­zei­tig lässt sich schon jetzt ein Ef­fekt der Ent­schei­dung er­ken­nen.

Die For­ma­li­tä­ten bei der Ver­eins­grün­dung brems­ten die Or­ga­ni­sa­ti­on zwi­schen­zeit­lich aus. Trotz­dem ge­lang es den Ma­chern von Wulf Uni­ted, die ge­wünsch­ten Mu­si­ker an­zu­lo­cken und das Fes­ti­val maß­ge­nau zu or­ga­ni­sie­ren.

Dank neu­er Spon­so­ren hat das Bud­get von „Reg­gae in Wulf“den bis­her größ­ten Sprung nach vor­ne ge­macht. Das liegt auch dar­an, dass durch die über 100 Mit­glie­der von Wulf Uni­ted auch mehr Kon­tak­te zu Fir­men be­ste­hen. Der Ver­ein will sich da­mit nicht be­gnü­gen, beim Fes­ti­val sol­len die nächs­ten Mit­glie­der über­zeugt wer­den.

Da­bei geht es den Or­ga­ni­sa­to­ren nicht nur um fi­nan­zi­el­le Un­ter­stüt­zung, son­dern vor al­lem um Kon­tak­te zu al­len, die Lust auf Reg­gae ha­ben. „Reg­gae in Wulf“ist ein fa­mi­liä­res Fes­ti­val, die­se Fa­mi­lie soll nach dem Wunsch der Veranstalter wei­ter wach­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.