Be­liebt­heits-Rang­lis­te der deut­schen Po­li­ti­ker

Friedberger Allgemeine - - Erste Seite -

Au­ßen­mi­nis­ter Frank-Wal­ter St­ein­mei­er (SPD) liegt auf Platz eins der Lis­te der be­lieb­tes­ten Po­li­ti­ker mit 71 Pro­zent Zu­stim­mung (mi­nus drei im Ver­gleich zum Vor­mo­nat). Ihm folgt nach dem neu­es­ten ARDDeutsch­lan­dt­rend Fi­nanz­mi­nis­ter Wolf­gang Schäu­b­le (CDU) mit 60 Pro­zent (mi­nus vier). Auf Platz drei lan­det der grü­ne Mi­nis­ter­prä­si­dent Ba­den-Würt­tem­bergs, Win­fried Kret­sch­mann mit 51 Pro­zent (mi- nus vier im Ver­gleich zum April). Mit 51 Pro­zent Zu­stim­mung gleich­auf ist der Grü­nen-Vor­sit­zen­de Cem Öz­de­mir (plus eins). In­nen­mi­nis­ter Tho­mas de Mai­ziè­re (CDU) er­reicht 50 Pro­zent (plus vier). Da­nach fol­gen Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) mit 47 (mi­nus zwölf), Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Ur­su­la von der Ley­en (CDU) mit 46 (plus eins) und Bay­erns Mi­nis­ter­prä­si­dent und CSU-Chef Horst See­ho­fer mit 44 Pro­zent Zu­stim­mung (plus elf). AZ

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.