Wirt­schaft­li­che Zwän­ge

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Das Theater Augs­burg hat mit vie­len Bau­stel­len zu kämp­fen. Die an­ge­streb­te Sa­nie­rung des Thea­ter­stand­orts, die mit ins­ge­samt 186 Mil­lio­nen Eu­ro ver­an­schlagt ist, stellt den größ­ten Bro­cken dar. Her­aus­for­de­run­gen gibt es je­doch auch an an­de­ren Stel­len: Die neue Spiel­zeit muss un­ter dem kurz­fris­ti­gen Aus des Gro­ßen Hau­ses be­wäl­tigt wer­den. Es geht in neue Aus­weich­spiel­stät­ten. Manch ver­trau­te Ins­ze­nie­rung an ei­nem be­su­cher­star­ken Wo­che­n­en­de lässt sich nicht mehr oh­ne Wei­te­res be­werk­stel­li­gen. Ei­ni­ge Abo­nen­n­ten ha­ben auf­grund der un­ge­wis­sen La­ge be­reits ge­kün­digt. Vie­le an­de­re blei­ben dem Theater treu.

Es geht in den kom­men­den Jah­ren nicht al­lein um den künst­le­ri­schen Aspekt, der für ei­ne Spiel­zeit an­zu­le­gen ist. Das hoch sub­ven­tio­nier­te Theater hat wirt­schaft­li­che Zwän­ge. Es muss in schwie­ri­gen Zei­ten ge­lin­gen, Be­su­cher ins Theater zu be­we­gen und Ein­nah­men zu er­zie­len. Un­ter die­sem Ein­druck kommt es bei der Aus­wahl der künf­ti­gen Pro­duk­tio­nen dar­auf an, sich am Pu­bli­kums­ge­schmack zu ori­en­tie­ren. Wer weiß, wel­che Be­deu­tung der Frei­licht­büh­nen­sai­son bei­wohnt, sieht Chan­cen. Das Mu­si­cal „Ro­cky Hor­ror Show“in der neu­en Spiel­zeit ver­spricht in­so­fern ein bes­se­res Er­geb­nis, als es in die­sem Jahr „Ca­ba­ret“ab­ge­lie­fert hat – un­ab­hän­gig vom Wet­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.