Baye­ri­sche In­dus­trie zeigt sich in Hoch­form

Friedberger Allgemeine - - Wirtschaft -

Bay­erns In­dus­trie­be­trie­be lau­fen auf Hoch­tou­ren. Die Um­sät­ze im ver­ar­bei­ten­den Ge­wer­be sind im ers­ten Halb­jahr um 4,5 Pro­zent auf rund 166 Mil­li­ar­den Eu­ro ge­stie­gen, wie das Sta­tis­ti­sche Lan­des­amt aus­ge­rech­net hat. Weit über die Hälf­te der Pro­duk­te wur­de ins Aus­land ver­kauft, die Ex­port­um­sät­ze be­lie­fen sich auf 90,3 Mil­li­ar­den Eu­ro. Die gu­te Kon­junk­tur spie­gelt sich auch in stei­gen­den Mit­ar­bei­ter­zah­len wi­der: En­de Ju­ni be­schäf­tig­ten die Fir­men knapp 1,15 Mil­lio­nen Men­schen, 1,5 Pro­zent mehr als ein Jahr zu­vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.