Kunst­wis­sen­schaft­ler ta­gen in Augs­burg

Friedberger Allgemeine - - Campus Augsburg -

Mit sei­nem ers­ten „Fo­rum Kunst der Neu­zeit“ist der Deut­sche Ver­ein für Kunst­wis­sen­schaft von 7. bis zum 10. Sep­tem­ber zu Gast an der Uni Augs­burg. Hin­ter­grund ist das 2017 be­vor­ste­hen­de 500-jäh­ri­ge Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um. Die Ta­gung läuft in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Augs­bur­ger Lehr­stuhl für Kunst­ge­schich­te/Bild­wis­sen­schaft. Ta­gungs­the­ma ist die „Kunst der ,lan­gen‘ Kon­fes­sio­na­li­sie­rung 1517-2017“. Sie soll ak­tu­el­len his­to­ri­schen und kir­chen­ge­schicht­li­chen An­sät­zen Rech­nung tra­gen, in­dem sie die Kon­fes­si­ons­kul­tu­ren von 1517 bis 2017 erst­mals in die­ser brei­ten Span­ne für die Kunst­ge­schich­te in den Blick nimmt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.