För­der­ver­ein kauft teu­re Ge­rä­te

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Tief in den Geld­beu­tel ge­grif­fen hat der För­der­ver­ein für die Ger­ia­tri­sche Re­ha-Kli­nik der Hes­sing-Stif­tung. Er kauf­te für 15 000 Eu­ro ei­ne Knie­sta­bi­li­sa­ti­ons­schie­ne so­wie zwei Trai­nings­ge­rä­te, die Pa­ti­en­ten in der Ger­ia­trie gu­te Di­ens­te er­wei­sen. Die Knie­schie­ne hält das Knie bei Ar­thro­sen oder nach Schlag­an­fäl­len sta­bil und er­leich­tert das Ge­hen. Vie­le Pa­ti­en­ten kom­men da­mit schnel­ler auf die Bei­ne; au­ßer­dem kön­nen sie die Schie­ne kos­ten­los tes­ten, be­vor sie sel­ber Geld aus­ge­ben. Nu-Step und MOTO­med hei­ßen die zwei Be­we­gungs­trai­ner, die viel­sei­tig ein­setz­bar sind. MOTO­med hilft Men­schen im Roll­stuhl oder mit Be­we­gungs­ein­schrän­kun­gen; ein Mo­tor kann sie beim Üben un­ter­stüt­zen. Nu-Step un­ter­stützt das Ganz­kör­per­trai­ning. Er ist so­wohl nach Ope­ra­tio­nen als auch bei neu­ro­lo­gi­schen Er­kran­kun­gen ei­ne Er­gän­zung der The­ra­pie.

Fo­to: Fred Schöll­horn

Der För­der­ver­ein un­ter­stützt die Ger­ia­trie-Klink (von links): Dr. Wolf­gang Tres­sel (Chef­arzt a. D. und stellv. Vor­sit­zen­der des För­der­ver­eins Ger­ia­trie), Mar­ga­re­te Rohr­hirsch-Schmid (Ers­te Vor­sit­zen­de des För­der­ver­eins), Chef­arzt Dr. Al­bert Gei­sel­brecht und The­ra­pie­lei­ter Ste­fan Schulz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.