Gü­len-Be­we­gung: Ein Wolf im Schafs­pelz

Friedberger Allgemeine - - Aichach-friedberg - HIER SA­GEN SIE IH­RE MEI­NUNG

Zum Be­richt „Es gibt kei­ne Gü­len-Päd­ago­gik“vom 4. Au­gust: Man reibt sich ver­wun­dert die Au­gen bei die­ser Über­schrift. Kei­ne Gü­len-Päd­ago­gik? Dann le­sen Sie doch bit­te den Ar­ti­kel in der Fried­ber­ger All­ge­mei­nen vom 5. Au­gust 2016 auf Sei­te 12 „ein Pop­star un­ter den Pre­di­gern“. Zi­tat: Er (Gü­len) be­gann Re­pe­ti­to­ri­en zu grün­den, spä­ter auch Schu­len, Uni­ver­si­tä­ten, Kran­ken­häu­ser und ei­nen Me­di­en­kon­zern. Wei­te­res Zi­tat: Das Welt­bild der Su­fiOr­den (Gü­len wur­de im Kreis su­fi­scher Ge­lehr­ter aus­ge­bil­det) ent­spricht der klas­si­schen sun­ni­ti­schen Mys­tik, die ne­ben den üb­li­chen Ge­bo­ten der Scha­ria, vor al­lem Ge­hor­sam ... lehrt.

In Me­ring wird in den Ge­schäfts­räu­men der ehe­ma­li­gen Fir­ma Gug­gu­mos ei­ne Kin­der­ta­ges­stät­te dem Augs­bur­ger Ver­ein Froh­sinn Bil­dungs­zen­trum an­ver­traut, weil 750000 Eu­ro in der Ge­mein­de­kas­se nicht auf­ge­bracht wer­den kön­nen, um die ge­meind­li­che Kin­der­ta­ges­stät­te um­zu­bau­en. Wis­sen denn Bür­ger­meis­ter Kand­ler und die Ge­mein­de­rä­te in Me­ring nicht, dass der Vor­sit­zen­de Musta­fa Gün­gör und die Mit­glie­der die­ses Ver­eins der Hiz­met-Be­we­gung des tür­ki­schen Pre­di­gers Gü­len an­ge­hö­ren? Wie kann man die­sem Ver­ein un­se­re Kin­der, das höchs­te Gut ei­nes Vol­kes, zur Er­zie­hung über­las­sen! Na­tür­lich wird jetzt ge­sagt, dass den Kin­dern die in Deutsch­land gel­ten­den Bräu­che und Tra­di­tio­nen ver­mit­telt wer­den. Wie lan­ge noch und wer kon­trol­liert das? (Wolf im Schafs­pelz?)

Völ­lig un­ver­ständ­lich ist in die­sem Zu­sam­men­hang aber das neu­er­li­che Fa­bu­lie­ren vom Ab­riss des Me­rin­ger al­ten Klos­ters für ein neu­es Bür­ger­zen­trum. Da­für ist dann wohl das Geld vor­han­den? Wenn in Me­ring al­te Bau­sub­stanz nur noch ab­ge­ris­sen und all­ge­mei­ne Neu­bau­ten ent­ste­hen, wird sich der Ort bald völ­lig ge­sichts-, ge­schichts- und see­len­los dar­stel­len. Bar­ba­ra Bode, Ried

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.