Is­ma­ning nimmt den Po­kal mit

In­ter­na­tio­na­les Volks­fest-Tur­nier beim EC Fried­berg

Friedberger Allgemeine - - Sport - VON HANS DUF­NER

Fried­berg Der TSV Is­ma­ning ge­wann das Volks­fest-Tur­nier des EC Fried­berg, das dies­mal wie­der ein in­ter­na­tio­nal be­setz­tes Event war.

Bei bes­ten Wit­te­rungs­be­din­gun­gen und som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren konn­ten Fried­bergs Bür­ger­meis­ter Ro­land Eich­mann so­wie der Vor­sit­zen­de des EC Fried­berg, Ru­di Blü­cher, 26 Mo­ar­schaf­ten aus Ti­rol/ Ös­ter­reich, Ober­bay­ern und Schwa­ben will­kom­men hei­ßen.

Gast­ge­ber ver­zich­tet auf ei­ne Teil­nah­me

Der gast­ge­ben­de EC Fried­berg ver­zich­te­te heu­er auf ei­ne Teil­nah­me zu­guns­ten des EC Pla­negg-Gei­sen­brunn. Ge­spielt wur­de das Tur­nier in zwei Grup­pen mit je­weils 13 Mann­schaf­ten. Nach sechs St­un­den mit sehr span­nen­den Spie­len bei an­ge­neh­men äu­ße­ren Be­din­gun­gen stan­den die bei­den Sie­ger fest. In der Grup­pe A setz­te sich der TSV Is­ma­ning knapp mit 19:5 Punk­ten vor dem SV He­li­os Dagl­fing mit 18:6, EC Augs­burg mit 17:7 so­wie dem TSV Küh­bach mit 16:8 durch. Die Grup­pe B kür­te ih­ren Sie­ger, den TSV Da­sing, mit 19:5 Punk­ten, vor dem EC Pla­negg-Gei­sen­brunn mit 18:6 Punk­ten und dem SV Odelz­hau­sen mit 16:8 Punk­ten.

Die bei­den Grup­pen­ers­ten tra­ten dann zum End­spiel an, das der TSV Is­ma­ning ge­gen den TSV Da­sing mit 21:5 für sich ent­schei­den konn­te.

Die Sie­ger­eh­rung nach dem Fi­na­le führ­ten Fried­bergs Bür­ger­meis­ter Ro­land Eich­mann und der Prä­si­dent des Ver­kehrs­ver­eins, Da­ni­el Götz, durch. Sie über­reich­ten den Wan­der­po­kal des Ver­kehrs­ver­eins an die er­folg­rei­che Mann­schaft aus Is­ma­ning. Auch die an­de­ren teil­neh­men­den Mo­ar­schaf­ten wur­den mit ei­nem Sach­preis für je­den Spie­ler be­lohnt.

Fo­to: Duf­ner

Der TSV Is­ma­ning hol­te den Wan­der­po­kal des EC Fried­berg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.