Ex-Ul­mer ver­lässt den FC Bay­ern

Friedberger Allgemeine - - Sport -

John Bryant ver­lässt den FC Bay­ern. Wie der Bun­des­li­gist be­kannt­gab, wur­de der bis 2017 lau­fen­de Ver­trag mit dem US-Cen­ter auf­ge­löst. Bryant war nach sei­nem Wech­sel aus Ulm seit dem Som­mer 2013 für die Münch­ner ak­tiv und ist mit 1441 Punk­ten in 131 Spie­len ak­tu­ell Re­kord­wer­fer des Ver­eins. Me­dien­be­rich­ten zu­fol­ge wech­selt der 29-Jäh­ri­ge zum spa­ni­schen Erst­li­gis­ten Va­len­cia Bas­ket. Im Meis­ter­jahr 2014 war der ehe­mals wert­volls­te Spie­ler der Bun­des­li­ga ei­ner der Sieg­ga­ran­ten für die Münch­ner. In der ab­ge­lau­fe­nen Sai­son ent­täusch­te Bryant da­ge­gen, zu­dem gab es Spe­ku­la­tio­nen um ei­ne Mei­nungs­ver­schie­den­heit mit Trai­ner Sve­tis­lav Pe­sic.

John Bryant

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.