Was will ich noch tun, be­vor ich ster­be?

Friedberger Allgemeine - - Feuilleton -

Ein Kunst­werk weckt in Frank­reich un­gu­te Er­in­ne­run­gen an die An­schlä­ge der ver­gan­ge­nen Mo­na­te. Ein Spre­cher der fran­zö­si­schen Staats­bahn SNCF er­klär­te am Di­ens­tag­abend, die In­stal­la­ti­on mit dem Ti­tel „Be­fo­re I die“(„Be­vor ich ster­be“) wer­de wo­mög­lich miss­ver­stan­den. Im Pa­ri­ser Bahn­hof Ga­re de Lyon kön­nen Rei­sen­de auf Schie­fer­ta­feln schrei­ben, was sie vor ih­rem Tod noch ma­chen wol­len. „In Frie­den le­ben“, heißt es dort et­wa. Oder: „Dir sa­gen, dass ich dich lie­be.“In fran­zö­si­schen Me­di­en und in den so­zia­len Netz­wer­ken wird das Werk als „ma­ka­ber“und „schreck­lich“be­zeich­net. Der Bahn-Spre­cher sag­te, das Un­ter­neh­men ha­be nach dem An­schlag von Niz­za mit 85 To­ten ei­ne Ab­sa­ge er­wo­gen, sich dann aber für das Pro­jekt ent­schie­den. „Man fin­det im­mer je­man­den, den das scho­ckiert, aber das ist die Rol­le der Kunst“, so der Spre­cher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.