Psy­cho­path à la Ri­ta Falk

„Schweins­kopf al den­te“

Friedberger Allgemeine - - Ki­no - VON CLAU­DI­US WIE­DE­MANN

Als Buch sind die Kri­mis von Ri­ta Falk längst Best­sel­ler und de­ren kau­zi­ge Ki­no­ver­sio­nen von Re­gis­seur Ed Her­zog avan­cie­ren eben­so zu kul­ti­gen Er­folgs­strei­fen. Vor al­lem die per­fek­te Be­set­zung hin­ein bis in die Ne­ben­rol­len ga­ran­tiert das Ver­gnü­gen, so auch in „Schweins­kopf al den­te“. Als Dorf­po­li­zist Franz Eber­ho­fer und Pri­vat­de­tek­tiv Rudi Bir­ken­ber­ger be­geis­tern Se­bas­ti­an Bez­zel in sei­ner stoi­schen Art und Si­mon Schwarz mit sei­nen aber­wit­zi­gen Ein­fäl­len nicht we­ni­ger als Ei­si Gulp, der als Eber­ho­fers Va­ter ge­mein­sam mit ei­nem völ­lig ab­ge­dreh­ten Si­gi Zim­mer­schied ger­ne mal mit ein we­nig Gras in an­de­re Be­wusst­seins-Sphä­ren ein­taucht. Nicht zu ver­ges­sen Da­ni­el Chris­ten­sen als „Hei­zungs­pfu­scher“und Was­ser­in­stal­la­teur Flöt­zin­ger.

Dies­mal wird Po­li­zei­chef Mo­rat­schek (Zim­mer­schied) von dem ent­lau­fe­nen Psy­cho­pa­then Dr. Küst­ner be­droht. Wie ge­fähr­lich die­ser ist, müs­sen nicht nur Ret­tungs­sa­ni­tä­ter und Pilz­samm­ler be­grei­fen. Zwar wähnt das Lands­hu­ter Ein­satz­kom­man­do den Tä­ter längst in Spa­ni­en, doch Mo­rat­schek weiß, dass sein Le­ben in Ge­fahr ist. So muss Eber­ho­fer für Per­so­nen­schutz sor­gen. Sei­ne Ge­dan­ken dre­hen sich je­doch eher um Su­si, die ihn ver­las­sen hat und am Gar­da­see in der Piz­ze­ria ih­res neu­en Lieb­ha­bers ar­bei­tet. Man er­lebt, wie die Dorf­ge­mein­schaft auf al­len Ebe­nen zu­sam­men­hält und für ein eben­so viel­schich­ti­ges wie ku­li­na­ri­sches Hap­py End sorgt. Die Kri­mi­ko­mö­die ma­de in Bay­ern ge­fällt we­gen der Leich­tig­keit ih­rer la­pi­da­ren Dia­lo­ge, stets ver­setzt mit ei­nem Schuss schwar­zen Hu­mor. Köst­li­ches Som­mer­ki­no. ***

Fo­to: Con­stan­tin

Rudi Bir­ken­ber­ger (Si­mon Schwarz, li.) und Franz Eber­ho­fer (Se­bas­ti­an Bez­zel) über­wa­chen den Hof.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.