Kräu­ter­bu­schen für die Kir­chen­stif­tung

Friedberger Allgemeine - - Lokaler Service - Fo­to: B. Grepp­mair

Die Mit­glie­der des Fried­ber­ger Frau­en­bun­des bin­den am Sams­tag, 13. Au­gust, wie­der Kräu­ter­bu­schen zum Fest Ma­riä Him­mel­fahrt. Sie­ben bis 99 Kräu­ter ge­hö­ren in ei­nen Kräu­ter­bu­schen. Blu­men aus dem Haus­gar­ten, Heil­kräu­ter wie Rin­gel­blu­me, Me­lis­se, Sal­bei, Kö­nigs­ker­ze, Jo­han­nis­kraut, La­ven­del, Ka­mil­le und aus dem Be­reich der Ge­würz­pflan­zen Ba­si­li­kum, Thy­mi­an, Sal­bei, Min­ze und vie­les mehr wer­den da­zu ver­wen­det. Auch Ge­trei­de­äh­ren wer­den mit ein­ge­bun­den. Zu­sam­men­ge­stellt wer­den die Sträu­ße im Pfarr­gar­ten von Herr­gotts­ruh. Ab 10 Uhr kön­nen dort Blu­men und Kräu­ter ab­ge­ge­ben wer­den. Ab 12.30 Uhr wer­den die Sträu­ße ge­bun­den. Hier sind hel­fen­de Hän­de herz­lich will­kom­men. an Ma­riä Him­mel­fahrt, 15. Au­gust, wer­den die Kräu­ter­bu­schen ge­gen ei­ne Spen­de in den Got­tes­diens­ten in St. Ja­kob und Herr­gotts­ruh an­ge­bo­ten. Der Er­lös ist für die Kir­chen­stif­tung be­stimmt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.