Bom­ben­se­rie er­schüt­tert Ur­laubs­pa­ra­dies

Deut­sche un­ter den Op­fern in Thai­land

Friedberger Allgemeine - - Erste Seite -

Bang­kok Thai­land ist von ei­ner schwe­ren Bom­ben­se­rie er­schüt­tert wor­den. Nach of­fi­zi­el­len An­ga­ben wur­den min­des­tens vier Men­schen ge­tö­tet und mehr als 30 wei­te­re ver­letzt, dar­un­ter drei Deut­sche. Ins­ge­samt de­to­nier­ten am Don­ners­tag­abend und am Frei­tag min­des­tens zehn Spreng­sät­ze in fünf ver­schie­de­nen Städ­ten, dar­un­ter im Ba­de­ort Hua Hin und auf der Ur­lau­ber­in­sel Phu­ket. Im Vi­sier der At­ten­tä­ter wa­ren haupt­säch­lich Tou­ris­ten­zie­le im Sü­den des Lan­des. Bun­des­au­ßen­mi­nis­ter Frank-Wal­ter St­ein­mei­er ver­ur­teil­te die An­schlä­ge scharf. „Das hat auch uns hier in Deutsch­land be­rührt, denn vie­le Deut­sche füh­len sich Thai­land eng ver­bun­den. Tau­sen­de un­se­rer Lands­leu­te ver­brin­gen re­gel­mä­ßig ih­re Ur­laubs­ta­ge dort.“

Das Aus­wär­ti­ge Amt ak­tua­li­sier­te der Spre­che­rin zu­fol­ge auch die Rei­se­und Si­cher­heits­hin­wei­se für Thai­land und rät Rei­sen­den zu äu­ßers­ter Vor­sicht. Bis­lang gab das Amt aber kei­ne Rei­se­war­nung für das Land her­aus. »Po­li­tik

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.