Das Da­tum

Friedberger Allgemeine - - Politik -

13. Au­gust

1876 Mit der Auf­füh­rung von Richard Wa­g­ners Oper „Rhein­gold“wer­den die ers­ten Bay­reu­ther Fest­spie­le er­öff­net.

1961 Volks­po­li­zis­ten und Be­triebs­kampf­grup­pen der DDR be­gin­nen mit dem Bau der Ber­li­ner Mau­er.

1996 Un­ter dem Ver­dacht der Ent­füh­rung und des Miss­brauchs von Kin­dern nimmt die bel­gi­sche Po­li­zei Marc Du­troux und zwei Kom­pli­zen fest. Zwei Mäd­chen wer­den be­freit, vier star­ben in der Ge­fan­gen­schaft.

14. Au­gust

1916 Die USA er­wer­ben die Jung­fern­in­seln in der Ka­ri­bik für 25 Mil­lio­nen Dol­lar von Dä­ne­mark.

1941 US-Prä­si­dent Fran­klin D. Roo­se­velt und Groß­bri­tan­ni­ens Pre­mier Wins­ton Chur­chill un­ter­zeich­nen die At­lan­tik-Char­ta mit völ­ker­recht­li­chen Grund­sät­zen für ei­ne Nach­kriegs­ord­nung.

15. Au­gust

1931 Das ame­ri­ka­ni­sche Ko­mi­ker­duo Stan Lau­rel und Oli­ver Har­dy bringt in New York mit „Par­don Us“sei­nen ers­ten abend­fül­len­den Spiel­film her­aus.

1971 US-Prä­si­dent Richard Ni­xon löst un­ter dem Druck ei­nes ra­pi­den Dol­lar­ver­falls die US-Wäh­rung vom Gold, an das sie seit 1934 mit ei­nem fes­ten Kurs ge­bun­den war.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.