Way­de van Nie­kerk bricht Fa­bel-Welt­re­kord über 400 Me­ter

Friedberger Allgemeine - - Olympische Spiele 2016 -

Way­de van Nie­kerk ist bei den Olym­pi­schen Spie­len über 400 Me­ter zu Gold ge­lau­fen und hat da­bei den 17 Jah­re al­ten Fa­bel-Welt­re­kord von Micha­el John­son ge­knackt. Der 24-jäh­ri­ge Süd­afri­ka­ner ge­wann über­le­gen in 43,03 Se­kun­den. Die al­te Best­zeit von 43,18 Se­kun­den über die Sta­di­on­run­de hat­te US-Star John­son bei der Leicht­ath­le­tik-WM 1999 in Se­vil­la auf­ge­stellt. „Oh, mein Gott! Ein Welt­re­kord von Bahn acht! Ich ha­be noch nie je­mand zwi­schen 200 und 400 Me­ter so ge­se­hen“, rief der stau­nen­de John­son beim bri­ti­schen TV-Sen­der ins Mi­kro­fon. Und lob­te: „Gut ge­macht von die­sem Youngs­ter.“Ham­mer­wer­fe­rin Bet­ty Heid­ler ist da­ge­gen die er­hoff­te Olym­pia-Me­dail­le zum Ab­schluss ih­rer Kar­rie­re ver­wehrt ge­blie­ben. Die Ber­li­ne­rin muss­te sich mit 73,71 Me­tern und dem un­dank­ba­ren vier­ten Platz be­gnü­gen. Die Po­lin Ani­ta Wlo­darc­zyk kür­te sich mit der Welt­re­kord­wei­te von 82,29 Me­tern zur Olym­pia­sie­ge­rin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.