B 17 nach Unfall kom­plett ge­sperrt

Friedberger Allgemeine - - Region Augsburg -

Am Sams­tag­abend muss­te die B17 nach ei­nem Unfall für ein­ein­halb St­un­den Rich­tung Sü­den kom­plett ge­sperrt wer­den. Der Unfall zwi­schen den An­schlus­s­tel­len Hol­zund Ko­bel­weg er­eig­ne­te sich ge­gen 18 Uhr. Ei­ne 53-jäh­ri­ge Frau fuhr mit ih­rem VW auf der rech­ten Fahr­spur. Da­hin­ter fuhr ei­ne 42-Jäh­ri­ge mit ih­rem Hon­da. Der Hon­da woll­te den VW über­ho­len und zog nach links. Da­bei über­sah die Fah­re­rin den von hin­ten auf der lin­ken Fahr­spur mit hö­he­rer Ge­schwin­dig­keit her­an­kom­men­den 21-Jäh­ri­gen BMW-Fah­rer. Der BMW fuhr in den Hon­da. Da­durch kam der Hon­da ins Schleu­dern und schlin­ger­te über die rech­te Fahr­spur und die Aus­fahrts­spur des Ko­bel­wegs auf den Grün­strei­fen. In Tur­bu­len­zen ge­riet auch der jun­ge BMW-Fah­rer. Sein Fahr­zeug streif­te den VW und kam auf der Aus­fahrt zum Ko­bel­weg zum Ste­hen. Be­trof­fen von dem Unfall war auch ein 37-jäh­ri­ger Mo­tor­rad­fah­rer, der laut Po­li­zei mit ge­rin­gem Ab­stand hin­ter der BMW fuhr und beim Brems­ma­nö­ver zu Sturz kam. Das Motorrad schlit­ter­te 100 Me­ter auf dem lin­ken Fahr­strei­fen. Der Mo­tor­rad­fah­rer wur­de mit mit­tel­schwe­ren Ver­let­zun­gen ins Kli­ni­kum ge­bracht. Die Au­to­fah­rer blie­ben un­ver­letzt. Sach­scha­den: rund 20 000 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.