Ver­stär­kung für die Frei­wil­li­genagen­tur

Zwei neue Mit­ar­bei­te­rin­nen ko­or­di­nie­ren die Frei­wil­li­gen­ar­beit in neu­en Räu­men. Wo und wie sie er­reich­bar sind

Friedberger Allgemeine - - Aichach-Friedberg | Mering | Hochdorf -

Aichach-Fried­berg Ob Sport­ver­ein, Se­nio­ren­be­treu­ung oder Schul­pa­ten: Frei­wil­li­ges En­ga­ge­ment spielt auf vie­len Ebe­nen im Land­kreis ei­ne gro­ße Rol­le. Wer sich frei­wil­lig en­ga­gie­ren möch­te, kann sich an die Frei­wil­li­genagen­tur wen­den und dort be­ra­ten las­sen. Seit dem Früh­jahr wird die Ko­or­di­na­to­rin Stefanie Sieg­ling, vie­len noch un­ter ih­rem Mäd­chen­na­men Krat­zer be­kannt, durch neue Mit­ar­bei­ter un­ter­stützt. Das teil­te das Land­rats­amt mit.

Sa­b­ri­na Penn, die vie­le Jah­re ei­ne Be­ra­tungs­stel­le ge­lei­tet hat, be­rät und ver­mit­telt bei al­len Fra­gen zum bür­ger­schaft­li­chen En­ga­ge­ment. Pro­jekt­ar­beit so­wie Ver­eins- und Ver­bands­ar­beit sind da­bei die Schwer­punk­te. Sa­b­ri­na Penn bie­tet wö­chent­lich am Mitt­woch­nach­mit­tag ei­nen Au­ßen­sprech­tag in Fried­berg an der Kon­ra­d­in­stra­ße 4 an. Seit März ist Ma­ri­na Lo­vric als Frei­wil­li­gen­ko­or­di­na­to­rin für eh­ren­amt­li­che Hel­fer im Asyl­be­reich tä­tig. Der Flücht­lings­zu­zug im Land­kreis Aichach-Fried­berg hat­te im Land­rats­amt da­her nicht nur im Asyl­be­reich per­so­nel­le Fol­gen. Ma­ri­na Lo­vric, die der Mit­tei­lung zu­fol­ge meh­re­re Jah­re Agen­tur­er­fah­rung in der Öf­fent­lich­keits­ar­beit hat, gibt den Hel­fern struk­tu­rel­le Un­ter­stüt­zung und ist Bin­de­glied für die Kom­mu­ni­ka­ti­on zu Be­hör­den und an­de­ren Ak­teu­ren. Bei al­len Fra­gen rund um den Asyl­be­reich steht sie zur Sei­te und bie­tet In­for­ma­tio­nen, Schu­lun­gen, Su­per­vi­si­on und Ver­net­zung mit an­de­ren Ak­teu­ren an. Seit­dem be­kannt ge­wor­den war, dass Flücht­lin­ge im Land­kreis un­ter­ge­bracht wer­den sol­len und sich spon­tan Hel­fer­krei­se zu­sam­men­ge­schlos­sen hat­ten, ist die Frei­wil­li­gen­ko­or­di­na­ti­on zu ei­ner wich­ti­gen Auf­ga­be ge­wor­den. Der­zeit gibt es 35 Hel­fer­krei­se mit et­wa 800 eh­ren­amt­li­chen Hel­fern. Da­ne­ben gibt es vie­le Hel­fer, die in kei­nem Asyl­kreis ge­mel­det sind, aber trotz­dem mit an­pa­cken.

Für An­mel­dun­gen zu den Ver­an­stal­tun­gen ist in der Frei­wil­li­genagen­tur wei­ter­hin In­grid Lerch zu­stän­dig. Die Frei­wil­li­genagen­tur ist Teil des neu­en Sach­ge­biets „Eh­ren­amt, Bil­dung, In­te­gra­ti­on“des Land­rats­amts. Sie ist in der Au­ßen­stel­le Steub­stra­ße 6, ers­ter Stock in Aichach zu er­rei­chen. Ei­ne vor­he­ri­ge Ter­min­ver­ein­ba­rung wird emp­foh­len.

Sa­b­ri­na Penn

Ma­ri­na Lo­vric

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.