Das Land­rats­amt: ein Kin­der­gar­ten

Kreis­ver­wal­tung or­ga­ni­siert Fe­ri­en­club für Nach­wuchs der Mit­ar­bei­ter

Friedberger Allgemeine - - Friedberg -

Aichach-Fried­berg Wo­hin mit dem Fa­mi­li­en nach­wuchs wäh­rend der sechs­wö­chi­gen Som­mer­fe­ri­en? Die­se Fra­ge stel­len sich be­rufs­tä­ti­ge Müt­ter und Vä­ter glei­cher­ma­ßen. Seit 16 Jah­ren gibt es im Land rats­am­tAi ch ach-Fried berg den Fe­ri­en club, or­ga­ni­siert von derG­le ich stel­lungs­be auf­tra­gen Bea­teOs wald-Hu­ber.

Im ak­tu­el­len baye­ri­schen Fa­mi­li­en­re­port ist er­sicht­lich, dass das The­ma Ver­ein­bar­keit von Fa­mi­lie und Be­ruf für vie­le Ar­beit­neh­mer oft noch als pro­ble­ma­tisch emp­fun­den wird. Das Land­rats­amt Aich­achF­ried­berg bie­tet be­rufs­tä­ti­gen Müt­tern und Vä­tern ei­ne Mög­lich­keit, bei­de Le­bens­be­rei­che in Ein­klang zu brin­gen. In den ers­ten zwei Au­gust­wo­chen, wäh­rend der Som­mer­fe­ri­en und der Schlie­ßung der meis­ten Kin­der­gär­ten, brau­chen sich die El­tern dank des vor­bild­li­chen Pro­jek­tes kei­ne Ge­dan­ken über die Be­treu­ung ih­rer Kin­der zu ma­chen. Bas­teln, ma­len, Piz­za ba­cken und der ein oder an­de­re Aus­flug steht für die 27-köp­fi­ge Ras­sel­ban­de des Fe­ri­en­clubs auf dem Pro­gramm.

„Mir liegt das Wohl der be­rufs­tä­ti­gen Frau­en und Män­ner am Her­zen und des­halb se­he ich die Kin­der­schar in un­se­rem Amt als ei­ne gro­ße Be­rei­che­rung. Für mich ist das ein ech­tes Zei­chen für ei­ne fa­mi­li­en­freund­li­che Ar­beits­welt und ich hof­fe, dass sich im Wit­tels­ba­cher Land vie­le Nach­ah­mer fin­den“, so Bea­te Os­wal­dHu­ber. Pla­nungs­si­cher­heit für die Fe­ri­en­zeit und das Wis­sen um ei­ne gu­te Kin­der­be­treu­ung schafft zu­dem Frei­räu­me für die ei­ge­ne Be­rufs­tä­tig­keit. Fa­mi­li­en­le­ben und Ar­beit kön­nen gleich­wer­tig ne­ben­ein­an­der­ste­hen. So­mit er­fah­ren Fa­mi­li­en als ein we­sent­li­cher Baustein un­se­rer Ge­sell­schaft die not­wen­di­ge Wert­schät­zung.

Fo­to: Land­rats­amt, The­re­sa Wör­le

Lang­wei­lig wird es den Kin­dern im Fe­ri­en­club nie! Ob Ma­len im Land­rats­amt oder To­ben auf dem Spiel­platz – ge­mein­sam mit ih­ren Be­treu­ern hat die Ras­sel­ban­de viel Spaß.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.