Halb­zeit bei B-300-Aus­bau zwi­schen Aichach und Da­sing

Für 20 Mil­lio­nen Eu­ro wird die Stra­ße auf vier Spu­ren ver­brei­tert. Heu­te wird das ers­te neue Teil­stück frei­ge­ge­ben

Friedberger Allgemeine - - Region Augsburg -

Aichach-Fried­berg Seit knapp zwei Jah­ren läuft der vier­spu­ri­ge Aus­bau der Bun­des­stra­ße 300 zwi­schen Aichach und Da­sing. In­zwi­schen ist Halb­zeit auf der größ­ten Bau­stel­le im Wit­tels­ba­cher Land. Heu­te wird das ers­te neue Teil­stück von Aichach bis zum Gal­len­ba­cher Berg in Be­trieb ge­nom­men. Am frü­hen Nach­mit­tag wird es laut Uwe Fritsch vom Staat­li­chen Bau­amt Augs­burg ge­öff­net – fast auf den Tag genau ein Jahr, nach­dem ei­ne par­al­lel zur B300 ver­lau­fen­de Stra­ße als Um­lei­tung ein­ge­rich­tet wur­de.

Da­mit wird ein Vier­tel der vier Ki­lo­me­ter lan­gen Baustre­cke für den Ver­kehr frei­ge­ge­ben. Als Nächs­tes ge­hen die Ar­bei­ter den Ab­schnitt von der Da­sin­ger Wes­tern-Ci­ty in nörd­li­che Rich­tung bis über die Ab­fahrt zum in­ter­kom­mu­na­len Ge­wer­be­ge­biet hin­aus an. Er soll bis Jah­res­en­de be­fahr­bar sein. Seit An­fang des Mo­nats wird hier der Ver­kehr frü­her als zu­vor auf die west­li­che Sei­te der Fahr­bahn ge­lei­tet, da­mit das Bau­feld auf der öst­li­chen Sei­te frei ist. Ab En­de Sep­tem­ber wird we­gen der Bau­ar­bei­ten die Zu­fahrt zum Ge­wer­be­ge­biet für knapp vier Wo­chen ge­sperrt. Der Ver­kehr wird dann über den Da­sin­ger Orts­teil Lai­me­ring um­ge­lei­tet.

Was die meis­ten Au­to­fah­rer, die hier un­ter­wegs sind, nicht mit­be­kom­men: Noch im­mer wer­den am Gal­len­ba­cher Berg ge­wal­ti­ge Men­gen Erd­reich ab­ge­tra­gen. 60 000 Ku­bik­me­ter wa­ren es Fritsch zu­fol­ge al­lein für das Teil­stück, das heu­te frei­ge­ge­ben wird. Die künf­ti­ge Tras­se über den Berg soll nicht nur brei­ter und ge­ra­der sein, son­dern auch tie­fer lie­gen als bis­her. Im Ge­gen­zug wird sie am Fuß des Ber­ges an­ge­ho­ben. Da­mit wird ein ge­fürch­te­ter Un­fall­schwer­punkt ent­schärft. Schon im nächs­ten Jahr soll der Ver­kehr auf der neu­en Fahr­bahn über den Berg ge­lei­tet wer­den. Bis En­de 2017 soll der öst­li­che Teil der neu­en Fahr­bahn zwi­schen Aichach und Da­sing durch­gän­gig fer­tig sein.

Laut Staat­li­chem Bau­amt lie­gen die Ar­bei­ten im Plan – zeit­lich und fi­nan­zi­ell. Von 20 Mil­lio­nen Eu­ro wer­den bis Jah­res­en­de zehn Mil­lio­nen aus­ge­ge­ben sein. Auch hier ist al­so na­he­zu Halb­zeit.

Fo­to: Gerlinde Dr­ex­ler

Ge­duld brau­chen die Au­to­fah­rer auf der B 300 zwi­schen Da­sing und Aichach. Seit knapp zwei Jah­ren läuft der Aus­bau.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.