Hoch­ab­lass-Ki­osk ist wei­ter zu

Rad­ler und Spa­zier­gän­ger müs­sen dar­ben. War­um wäh­rend des Som­mers nichts vor­an­ging

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

We­nig Ver­ständ­nis ha­ben die Aus­flüg­ler am Hoch­ab­lass da­für, dass dort wäh­rend des ge­sam­ten Som­mers nichts vor­an­ging. Vor al­lem der seit Wo­chen – wohl aus Grün­den von Krank­heit – ge­schlos­se­ne Ki­osk sorgt zu­neh­mend für Un­mut bei den Nah­er­ho­lungs­su­chen­den, die sich dort zu Wan­de­run­gen oder Fahr­rad­tou­ren tref­fen. Sie er­war­ten ei­ne Lö­sung.

Laut dem zu­stän­di­gen Um­welt­re­fe­ren­ten Rei­ner Er­ben be­steht im Rah­men des Pacht­ver­tra­ges je­doch „lei­der“kei­ne Mög­lich­keit ei­ner Un­ter­ver­pach­tung. Es ge­be le­dig­lich die Mög­lich­keit, dass der der­zei­ti­ge Päch­ter den Ki­osk ver­kauft, wenn die Stadt selbst nicht am Kauf in­ter­es­siert ist. Da­zu ha­be man ein Sach­wert­gut­ach­ten er­stel­len las­sen und sei mit dem ak­tu­el­len Päch­ter im Ge­spräch.

Fer­ner ist laut Er­ben auf­grund von Um­pla­nun­gen der Stadt­wer­ke be­züg­lich der Fi­schauf­stiegs­hil­fe ein neu­er Ver­fah­rens­schritt not­wen­dig. So­mit kön­ne mit den Bau­maß­nah­men erst nach er­folg­ter Ge­neh­mi­gung be­gon­nen wer­den. Die Ge­neh­mi­gung lie­ge aber noch nicht vor. Die so­ge­nann­te Bas­ti­on vor dem Ki­osk wer­de als Bau­stel­len­ein­rich­tung be­nö­tigt und müs­se dann nach Ab­schluss al­ler Bau­maß­nah­men von den Stadt­wer­ken wie­der­her­ge­stellt wer­den.

Das Amt für Grü­n­ord­nung, so Er­ben, ha­be stets be­tont, dass die Frei­flä­chen­pla­nung erst nach Ab­schluss der Ar­bei­ten der Stadt­wer­ke er­fol­gen kön­ne. Denn sie be­nö­ti­gen schwe­re Bau­ma­schi­nen, die ge­stal­te­ri­sche Maß­nah­men wie­der zu­nich­te­ma­chen wür­den. Das Wal­zen­wehr öst­lich des tur­mar­ti­gen Ge­bäu­des auf dem Hoch­ab­lass­wehr ist, wie be­rich­tet, nicht mehr sta­bil ge­nug. Es ha­be sein „na­tür­li­ches Le­bens­al­ter“mit mehr als 100 Jah­ren er­reicht, hieß es.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.