Bri­ti­schen Steu­er­be­ra­tern dro­hen här­te­re Zei­ten

Friedberger Allgemeine - - Wirtschaft -

Im Kampf ge­gen Steu­er­ver­mei­dung droht die bri­ti­sche Re­gie­rung Steu­er­be­ra­tern und Rech­nungs­prü­fern mit ho­hen Straf­zah­lun­gen. Wer Sys­te­me zur Steu­er­flucht nut­ze oder er­mög­li­che, müs­se da­für „die Ri­si­ken und Kos­ten tra­gen“, schrieb Fi­nanz­staats­se­kre­tä­rin Ja­ne Ell­ison in Vor­schlä­gen, die nun bis Ok­to­ber be­ra­ten wer­den sol­len. Ihnen könn­ten des­halb Geld­bu­ßen be­vor­ste­hen, die bis zu 100 Pro­zent der ent­gan­ge­nen Steu­er­ein­nah­men aus­glei­chen. Re­gie­rungs­che­fin The­re­sa May hat wie ihr Vor­gän­ger Da­vid Ca­me­ron zu­ge­sagt, ge­gen Steu­er­ver­mei­dung und Steu­er­hin­ter­zie­hung vor­zu­ge­hen. Sie pran­gert auch Prak­ti­ken von Kon­zer­nen an, die durch Ver­schie­bung von Ge­win­nen Steu­ern spa­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.