In un­ge­wohn­ter Früh­form

Haun­stet­ter Zweit­li­ga-Frau­en zei­gen in den Test­spie­len gu­te Leis­tun­gen. Trai­ner Vor­nehm über­zeu­gen die Neu­zu­gän­ge. Im DHB-Po­kal ge­gen ei­nen Erst­li­gis­ten

Friedberger Allgemeine - - Sport Regional -

Knapp drei Wo­chen vor dem Start in ih­re drit­te Sai­son in der 2. Bun­des­li­ga sind die Hand­ball-Frau­en des TSV Haun­stet­ten im End­spurt der Vor­be­rei­tung an­ge­langt. An den kom­men­den Wo­che­n­en­den be­strei­ten die Rot-Wei­ßen ih­re letz­ten Test­spie­le, ehe man am 10. Sep­tem­ber beim Auf­stei­ger Han­no­ver-Ba­den­stedt Far­be be­ken­nen muss.

TSV-Trai­ner Vor­nehm hat­te sei­ne Schütz­lin­ge be­reits Mit­te Ju­ni um sich ver­sam­melt, wenn­gleich hier erst ein­mal Kon­di­ti­on und Kraft die Haupt­in­hal­te wa­ren. Vier Ein­hei­ten pro Wo­che stan­den da­bei auf dem Plan und der Coach zeig­te sich wie im­mer mit dem En­ga­ge­ment sei­ner Schütz­lin­ge hoch zu­frie­den: „Ein­satz und Mit­ar­beit wa­ren ge­wohnt ta­del­los und ha­ben die nö­ti­gen Grund­la­gen klar ver­bes­sert.“

Zwei Leicht­ath­le­tik-Ein­hei­ten mit Uni-Do­zen­tin Chris­ti­ne Hös­sJel­ten so­wie die neu ge­schaf­fe­nen Fit-Cross-Va­ria­tio­nen sorg­ten da­bei für zu­sätz­li­che Mo­ti­va­ti­on. Und die ers­ten Test­spie­le be­scher­ten or­dent­li­che Über­ra­schun­gen: ge­gen die Dritt­li­gis­ten Grö­ben­zell (30:21) und Mainz-Bret­zen­heim (36:22) zeig­te die Trup­pe un­ge­wohn­te Früh­form. „Die letz­ten Jah­re wa­ren un­se­re Pre­mie­ren-Auf­trit­te ei­gent­lich im­mer nur schreck­lich“, er­zählt Vor­nehm, der da­bei auch sei­ne Neu­zu­gän­ge Sas­kia Putz­ke und Isa­bell Toth in Au­gen­schein neh­men konn­te. Und die bei­den deu­te­ten hier schon an, dass sie ech­te Ver­stär­kun­gen im 18-Frau-Ka­der sein wer­den.

Am Sams­tag reist man nun zu­nächst in den Schwarz­wald und spielt hier in Lör­rach ge­gen den Dritt­li­gis­ten TV Bro­mach, ehe am Sonn­tag die Fahrt zum Schwei­zer Erst­li­gis­ten Spo­no Nott­wil wei­ter­geht. Ei­ne Wo­che spä­ter folgt der ers­te TSV-Auf­tritt beim Lot­to-Cup in Lud­wigs­burg, dem wohl best­be­setz­ten Tur­nier im deutsch­spra­chi­gen Raum. Un­ter den 24 Teil­neh­mern be­fin­den sich zwölf Er­stund Zweit­li­gis­ten und vie­le Top-Klubs aus den Nach­bar­län­dern. Das letz­te „Vor­be­rei­tungs­spiel“steht dem TSV dann am Sonn­tag, den 4. Sep­tem­ber, beim Erst­li­ga-Auf­stei­ger TV Nel­lin­gen an, wenn Haun­stet­ten in der ers­ten Run­de des DHB-Po­kals auf­lau­fen muss. „Wir wer­den hier ver­su­chen, gut mit­zu­hal­ten, die Prio­ri­tät liegt aber ein­deu­tig auf der Punkt­run­de“, er­klärt Vor­nehm, der mitt­ler­wei­le in die sechs­te Sai­son mit sei­nen Mäd­chen geht.

Fo­to: Fred Schöll­horn

In den Test­spie­len bot der TSV Haun­stet­ten schon an­spre­chen­de Leis­tun­gen. Trai­ner Her­bert Vor­nehm war zu­frie­den.

Sas­kia Putz­ke

Isa­bell Toth

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.