Neue Füh­rung im Sport­ver­ein

Kai-Uwe Men­sching löst in Prittriching An­ton We­ber ab

Friedberger Allgemeine - - Merching | Kissing | Sport -

Prittriching Kai-Uwe Men­sching tritt als neu­er Vor­sit­zen­der des Prittrichin­ger Sport­ver­eins die Nach­fol­ge von An­ton We­ber an. We­ber war seit 2005 als Stell­ver­tre­ter und seit 2007 als Vor­sit­zen­der ak­tiv. Be­reits vor drei Jah­ren hat­te er an­ge­kün­digt, das Amt nach sei­ner Wahl­pe­ri­ode ab­zu­ge­ben. Kai-Uwe Men­sching ist ak­ti­ver Ten­nis­spie­ler und wird den Ver­ein in die nächs­ten Jah­re füh­ren. An­ton We­ber ver­sprach ihm auch in Zu­kunft mit Rat und Tat zur Sei­te zu ste­hen.

Der SVP dankt den schei­den­den Vor­stands­mit­glie­dern Er­win Wan­ner (Ju­gend­lei­ter) und Ro­bert Gei­er (2. Ju­gend­lei­ter) für ihr En­ga­ge­ment. Sie hat­ten maß­geb­li­chen An­teil an der gu­ten Ju­gend­ar­beit des Sport­ver­eins. Nach­fol­ger auf die­sen Po­si­tio­nen sind Ju­lia Pro­schin­ger (Ju­gend­lei­ter) und Frank Mit­ter­mei­er (2. Ju­gend­lei­ter).

Als neue Vor­stands­mit­glie­der be­grüßt der SVP Micha­el Tho­ma­mül­ler (Platz­kas­sier) und Eli­as We­ber (Pres­se­wart). Be­stä­tigt in ih­ren Äm­tern wur­den Andre­as Dr­exl, Franz Win­ter­hol­ler und Ralf Wild.

Die Ab­tei­lun­gen stell­ten ei­nen kur­zen Be­richt über das ab­ge­lau­fe­ne Jahr vor: Mar­tin We­ber als Spiel­lei­ter der ers­ten und zwei­ten Mann­schaft be­rich­te­te über ei­ne durch­wach­se­ne Sai­son bei­der Mann­schaf­ten mit vie­len ver­letz­ten Spie­lern. Er­win Wan­ner von der Ju­gend­ab­tei­lung ist mit der Sai­son durch­weg zu­frie­den. Al­le Ju­gend­mann­schaf­ten (G- bis zur A-Ju­gend) so­wie die Da­men­mann­schaft konn­ten ge­mel­det wer­den. Nur die Trai­ner­su­che ge­stal­te­te sich schwie­rig. Die AHAb­tei­lung, ge­lei­tet von En­ri­co Löh­ner, konn­te ih­re Mit­glie­der­zahl im Ver­gleich zu den Vor­jah­ren er­hö­hen und gab als Vor­schau zur neu­en Sai­son an, wie­der Neu­ver­pflich­tun­gen prä­sen­tie­ren zu kön­nen.

Die Ab­tei­lung Ski, ver­tre­ten durch Ma­nue­la Ham­mer, konn­te ih­re Ak­ti­vi­tä­ten in die­sem Win­ter nur ein­ge­schränkt aus­üben. Der Kin­der­ski­kurs fiel man­gels Schnee das ers­te Mal seit 26 Jah­ren aus. Das zwei­te Event in die­sem Jahr, die Ta­gesski­fahrt, konn­te trotz des we­ni­gen Schnees mit ins­ge­samt 41 Teil­neh­mern nach May­r­ho­fen statt­fin­den. Als Aus­blick für die bald an­ste­hen­de Win­ter­sai­son gab Ma­nue­la Ham­mer den Kin­der­ski­kurs so­wie ei­ne Ta­gesski­fahrt an.

Un­ter der Füh­rung von In­grid Ditsch freu­te sich die Gym­nas­tik­ab­tei­lung über gut be­such­te Grup­pen. Durch vie­le In­ves­ti­tio­nen wie zum Bei­spiel neue Klein­ge­rä­te kann das Fit­ness­pro­gramm nun deut­lich ab­wechs­lungs­rei­cher gestal­tet wer­den. Auch Alex­an­der Ditsch als Wan­der­wart be­rich­te­te von ei­nem er­folg­rei­chen Jahr mit Durch­füh­rung der 46. Wan­der­ta­ge. Lei­der zei­ge die Ten­denz, dass sich vie­le Wan­der­ab­tei­lun­gen im na­hen Um­kreis auf­lö­sen. Der SVP ver­sucht sei­nen Wan­der­tag, so lan­ge wie mög­lich auf­recht­zu­hal­ten.

Die Ten­nis­ab­tei­lung, ver­tre­ten durch Ralf Mer­g­ner, be­rich­te­te von dem 2. Platz in der Kreis­klas­se und so­mit dem Auf­stieg in die Kreis­li­ga. Der Kas­sen­be­richt des Sport­ver­eins war po­si­tiv und wur­de vom Vor­sit­zen­den An­ton We­ber vor­ge­stellt und er­läu­tert.

Fo­to: Sport­ver­ein

Die Prittrichin­ger Sport­ler-Chefs: (von links) An­ton We­ber, Kai-Uwe Men­sching und Karl Pro­schin­ger.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.