Grie­chen star­ten we­gen Streits spä­ter

Friedberger Allgemeine - - Sport -

At­hen Der Sai­son­start der grie­chi­schen Fuß­ball-Su­per­league wird nicht wie ge­plant am Wo­che­n­en­de statt­fin­den, son­dern um gut zwei Wo­chen ver­scho­ben. Frü­hes­tens am 5. Sep­tem­ber geht es los. Hin­ter­grund ist ein seit Jah­ren an­dau­ern­der Streit zwi­schen Sport­mi­nis­ter Kon­to­nis und der Füh­rung des grie­chi­schen Fuß­ball­ver­ban­des (Epo). Der Mi­nis­ter wirft der Epo vor, für Pro­ble­me im Be­reich Schieds­rich­ter ver­ant­wort­lich zu sein, au­ßer­dem for­dern füh­ren­de Ver­ei­ne ei­ne neue Epo-Füh­rung. Die EPO wirft da­ge­gen Kon­to­nis vor, sich in die An­ge­le­gen­hei­ten des grie­chi­schen Fuß­balls ein­zu­mi­schen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.