Stra­ßen­na­men

Friedberger Allgemeine - - Service -

Par­se­val­feld: Die „Reit­wie­se“im Hoch­feld süd­lich vom Is­rae­li­ti­schen Fried­hof wur­de 1909 nach Au­gust von Par­se­val (1861 bis 1942) amt­lich be­nannt. Dort war kurz zu­vor sein Par­se­val-Luft­schiff ge­lan­det. Der Luft­fahrt­pio­nier aus München kam 1878 als Of­fi­ziers­an­wär­ter in die Prinz-Karl-Ka­ser­ne. Bald ent­wi­ckel­te er lenk­ba­re Luft­schif­fe und mach­te Augs­burg zur Bal­lonS­tadt. Seit 1952 er­in­nert an ihn die „Von-Par­se­val-Stra­ße“im Hoch­feld. (Text: Geo­da­ten­amt)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.