Frau soll Bamf-Chef Wei­se be­er­ben

Friedberger Allgemeine - - Politik -

Das Bun­des­amt für Mi­gra­ti­on und Flücht­lin­ge (Bamf) wird nach In­for­ma­tio­nen der Nürn­ber­ger Nach­rich­ten künf­tig von ei­ner Frau ge­lei­tet. Der bis­he­ri­ge Lei­ter Frank-Jür­gen Wei­se wer­de im kom­men­den Jahr von Jut­ta Cordt ab­ge­löst, schreibt die Zei­tung. Ei­ne Be­stä­ti­gung da­für war zu­nächst we­der beim Bamf noch beim Bun­des­in­nen­mi­nis­te­ri­um zu be­kom­men, dem die Nürn­ber­ger Be­hör­de un­ter­steht. Cordt ver­brach­te ei­nen Groß­teil ih­res Be­rufs­le­bens in der Bun­des­agen­tur für Ar­beit und lei­tet seit 2014 die Re­gio­nal­di­rek­ti­on Berlin-Bran­den­burg. Dass Wei­se, der auch Chef der Bun­des­agen­tur ist, 2017 ab­tritt, ist schon län­ger be­kannt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.