John Clee­se wird mit Gol­de­ner Ro­se ge­ehrt

Friedberger Allgemeine - - Medien -

Schau­spie­ler John Clee­se (76, „Ein Fisch na­mens Wan­da“) wird für sein Le­bens­werk mit dem re­nom­mier­ten Fern­seh­preis Gol­de­ne Ro­se ge­ehrt. Das gab die Eu­ro­päi­sche Rund­fun­ku­ni­on (EBU) als

Aus­rich­ter des Wett­be­werbs be­kannt. Der Ko­mi­ker freu­te sich auf sei­ne Wei­se: „Ich bin be­schämt über das An­ge­bot, ei­nen voll­stän­dig be­zahl­ten Ur­laub in Berlin ver­brin­gen zu dür­fen“, sag­te er. Der 76-Jäh­ri­ge ist mit der Ko­mi­ker­trup­pe Mon­ty Py­thon welt­weit be­rühmt ge­wor­den und hat Fil­me wie „Ein Fisch na­mens Wan­da“und „Wil­de Krea­tu­ren“ge­dreht.

John Clee­se

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.