Uni­k­li­nik: For­de­rung nach schwar­zer Null „falsch“

Friedberger Allgemeine - - Region Augsburg -

Die Um­wand­lung des Augs­bur­ger Kli­ni­kums in ei­ne Uni­ver­si­täts­kli­nik „darf nicht auf Kos­ten der Be­schäf­tig­ten und der Pa­ti­en­ten ge­sche­hen“. Die For­de­rung des Frei­staats nach ei­ner „schwar­zen Null“vor der Über­nah­me, ist nach Auf­fas­sung der Lin­ken im Rat­haus „grund­falsch“. Das Haus ha­be für ganz Schwa­ben ei­ne zen­tra­le Be­deu­tung und die zweit­größ­te Not­auf­nah­me in Deutsch­land, die auch Ent­las­tung für Mün­chen sei. Da man sich al­so Pa­ti­en­ten nicht wie Ro­si­nen her­aus­pi­cke, ma­che das Haus zwangs­läu­fig Ver­lus­te – wie al­le an­de­ren Uni­k­li­ni­ken auch, un­ter­strei­chen die Stadt­rä­te Alex­an­der Süß­mair und Ot­to Hut­ter. Sie er­mu­ti­gen die Ärz­te­schaft, ih­ren Pro­test­brief ab­zu­schi­cken, und war­nen da­vor, im Kli­ni­kum Ab­tei­lun­gen und Be­rufs­grup­pen ge­gen­ein­an­der aus­zu­spie­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.