Mehr il­le­ga­le Tier­fal­len in Bay­ern

Friedberger Allgemeine - - Erste Seite -

Hilpoltstein Der Lan­des­bund für Vo­gel­schutz warnt da­vor, dass im­mer mehr il­le­ga­le Tier­fal­len in Bay- ern auf­ge­stellt wer­den. Ei­ne Sta­tis­tik dar­über gibt es nicht. Aber der Tier­schutz-Ver­band hat In­di­zi­en für die­se Ent­wick­lung. So­ge­nann­te Tel­le­rei­sen, ei­gent­lich seit über 100 Jah­ren ver­bo­ten, schnap­pen mit ei­ner sol­chen Wucht zu, dass die ei­ser­nen Zäh­ne der Fal­le bis zum Kno­chen durch­drin­gen. Der Lei­ter der Lan­des­jagd­schu­le in Bay­ern, Eg­bert Ur­bach, spricht von „Tier­quä­le­rei“. Die Fal­len kön­nen bei­spiels­wei­se aber auch für spie­len­de Kin­der ei­ne gro­ße Ge­fahr be­deu­ten. Bay­erns Um­welt­mi­nis­te­rin Ul­ri­ke Scharf (CSU) ver­sprach: „Die Er­mitt­ler er­hal­ten durch die Na­tur­schutz­be­hör­den je­de be­nö­tig­te Un­ter­stüt­zung.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.