Mit Moral zum Aus­gleich

FCA II er­kämpft mit zehn Mann ein 1:1

Friedberger Allgemeine - - Sport Regional -

Im Fuß­ball muss der Fa­vo­rit auch mal mit ei­nem Punkt ein­ver­stan­den sein. Die­se Er­fah­rung mach­te die U23 des Re­gio­nal­li­gis­ten FC Augs­burg beim 1:1 ge­gen den FC In­gol­stadt II.

Denn ab der 61. Mi­nu­te muss­ten die Gast­ge­ber nach ei­ner Ro­ten Kar­te ge­gen Ka­pi­tän Jo­na­than Scher­zer mit ei­nem Spie­ler we­ni­ger aus­kom­men. Zu die­sem Zeit­punkt führ­ten die Ober­bay­ern mit 1:0. Be­reits nach vier Mi­nu­ten schei­ter­te Ju­li­an Gün­ther-Schmidt mit ei­ner gu­ten Chan­ce an Tor­mann Bun­tic. Das war’s dann schon, die bei­den Kon­tra­hen­ten neu­tra­li­sier­ten sich ge­gen­sei­tig. Trotz­dem war Nach­wuchs-Chef­trai­ner Ma­nu­el Baum nicht un­zu­frie­den. „Ich ha­be die ers­ten 45 Mi­nu­ten nicht so schlecht ge­se­hen.“Der ein­ge­wech­sel­te Fen­nin­ger brach­te die „Schan­zer“nach 49 Mi­nu­ten über­ra­schend mit 1:0 nach vor­ne. Als dann Scher­zer we­gen ei­ner Not­brem­se in die Ka­bi­ne muss­te, schien al­les ge­lau­fen. Doch der FCA woll­te ei­nen Punkt be­hal­ten. Zu­nächst traf Do­mi­nik Rein­hardt per Kopf nur den Pfos­ten (64.), doch nach 80 Mi­nu­ten fiel dann der Aus­gleich. Chi­ma Oko­ro­ji zir­kel­te ei­nen Frei­stoß vor das Gäs­te­tor und Gün­ther-Schmidt köpf­te das 1:1. „Wir sind mit dem Er­geb­nis zu­frie­den“, so Augs­burgs Trai­ner Chris­ti­an Wörns um aber auch noch kri­tisch an­zu­fü­gen: „Wir kön­nen al­ler­dings we­sent­lich bes­ser Fuß­ball spie­len“. FCA II Kas­ten­mei­er - Del­la Schia­va, Rein­hardt, Scher­zer, Oko­ro­ji - Schus­ter - Vre­ne­zi (51. Nsim­ba), Be­ki­rog­lu (46. Ram­ser), B. Kurz (74. Kurt), - Rich­ter, Gün­therSchmidt. To­re 0:1 Fen­nin­ger (49.), 1:1 Gün­ther-Schmidt (80.) Ro­te Kar­te Scher­zer (61. /Not­brem­se) Schieds­rich­ter Schwarz­mann (Scheß­litz) Zu­schau­er 400

Jo­na­than Scher­zer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.