Dämp­fer für Ba­chern

Deut­li­che He­implei­te. Lai­me­ring siegt

Friedberger Allgemeine - - Sport - VON REIN­HOLD RUM­MEL

Fried­berg Ei­nen ziem­li­chen Dämp­fer setz­te es für die am­bi­tio­nier­ten Sport-Freun­de Ba­chern. Das 0:3 ge­gen Mau­er­bach war si­cher nicht ein­ge­plant Die Sport­freun­de Fried­berg ka­men nur zu ei­nem Re­mis, wäh­rend Lai­me­ring in Mühl­hau­sen sieg­te.

SF Ba­chern – SG Mau­er­bach 0:3 Wie um­ge­wan­delt zeig­te sich Mau­er­bach in Ba­chern. Von Be­ginn an setz­te die Rap­pel-Trup­pe die Heim­elf un­ter Druck. Ba­chern kam da­mit nicht zu­recht und muss­te schon nach 13 Mi­nu­ten das 0:1 durch Mar­co Fürst ein­ste­cken. Da­nach konn­te sich Ba­chern zwar et­was be­frei­en, aber nach ei­ner St­un­de muss­te Tor­hü­ter Wolf­gang Axt­ner er­neut den Ball aus sei­nem Kas­ten ho­len. Ste­phan An­derl traf zum 2:0, Do­mi­nic Brun­ner leg­te noch das 3:0 nach. To­re 0:1 Fürst (13.), 0:2 An­derl (62.), 0:3 Brun­ner (73.) – Zu­schau­er 50.

TSV Mühl­hau­sen – Lai­me­ring/Rie­den 0:2 Der Sai­son­start für Mühl­hau­sen un­ter dem neu­en Spie­ler­trai­ner Micha­el Geib ging völ­lig da­ne­ben. Punkt­los und mit 0:8 To­ren ist man nun Ta­bel­len­letz­ter. Lai­me­ring cle­ver und war im Ab­schluss er­folg­rei­cher. To­bi­as Mau­rer traf mit ei­nem se­hens­wer­ten Weit­schuss nach ei­ner hal­ben St­un­de zum 1:0, ein Kon­ter in der Schluss­mi­nu­te brach­te das 2:0 durch Chris­toph Haas. Mühl­hau­sens Wei­gerstor­fer sah in der 90. Mi­nu­te noch Gelb-Rot. To­re 0:1 Mau­rer (29.), 0:2 Haas (90.) – Gelb-Rot Wei­gerstor­fer (90./TSV) – Zu­schau­er 100.

SV Hörz­hau­sen – SF Fried­berg 3:3 Nach vier Mi­nu­ten stand es be­reits 1:1. Zu­nächst traf Micha­el Rupp mit ei­nem sat­ten Flach­schuss, zwei Mi­nu­ten spä­ter be­sorg­te Max Fleisch­mann den Aus­gleich für den Gast. Da­nach kam es dick für die Sport­freun­de. Micha­el Rupp ver­wan­del­te ei­nen frag­wür­di­gen Foul­elf­me­ter zum 2:1 (17.) und Mat­thi­as Rupp setz­te zwei Mi­nu­ten spä­ter ei­nen Frei­stoß zum 3:1 in die Ma­schen. Da­nach wa­ren die Ost­ler ei­ni­ge Zeit von der Rol­le, bis Fleisch­mann nach 42 Mi­nu­ten per Frei­stoß zum 2:3 traf. Nach der Halb­zeit ga­ben die Gäs­te den Ton an und ka­men in der 85. Mi­nu­te durch Micha­el Holz­ber­gers So­lo noch zum 3:3. To­re 1:0 Micha­el Rupp (3.), 1:1 Fleisch­mann (4.), 2:1 Micha­el Rupp (17.), 3:1 Mat­thi­as Rupp (19.), 3:2 Fleisch­mann (42.), 3:3 Holz­ber­ger (85.) – Gelb-Rot Ma­thi­as Rupp (79., SVH) – Zusch. 80.

BC Adelz­hau­sen II – TSV Mer­ching 1:2 Der TSV Mer­ching setz­te sich in ei­nem sehr in­ten­siv ge­führ­ten Spiel nicht un­ver­dient durch. Tor­raum­sze­nen spiel­ten sich nur we­ni­ge ab, da sich die bei­den Mann­schaf­ten im Mit­tel­feld neu­tra­li­sier­ten. Erst als Gäs­te­spie­ler Pier­re Voß im Straf­raum zu Fall kam, er­ziel­te Do­mi­nik Gent­gen das 1:0 für Mer­ching per Foul­elf­me­ter. Voß war es dann auch, der für die Vor­ent­schei­dung sorg­te, als er aus 22 Me­ter ei­nen Frei­stoß ful­mi­nant un­ter die Qu­er­lat­te zim­mer­te. Mar­tin Treff­lers An­schluss­tref­fer kam zu spät. To­re 0:1 Gent­gen (69./Elf­me­ter), 1:1 Voß (82.), 1:2 Treff­ler (89.) – Zu­schau­er 50.

Fo­to: Pe­ter Kleist

Freu­de bei den Lai­me­rin­gern Alex­an­der Mich­ler, Chris­toph Haas und To­bi­as Mau­rer (von links) nach Mau­rers klas­se Tor zum 1:0 ge­gen den TSV Mühl­hau­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.