Mehr Ze­cken und mehr In­fek­tio­nen

Friedberger Allgemeine - - Erste Seite -

Augs­burg In die­sem Jahr gibt es in Bay­ern be­son­ders vie­le Ze­cken. Das geht aus Zah­len her­vor, die das Lan­des­amt für Ge­sund­heit vor­ge­legt hat. Sie zei­gen, dass sich seit Be­ginn des Jah­res 2790 Men­schen mit der In­fek­ti­ons­krank­heit Bor­re­lio­se und 106 Per­so­nen mit FSME (ei­ne Ent­zün­dung des Ge­hirns und der Hirn­häu­te) an­ge­steckt ha­ben. Im Vor­jahr wa­ren es im glei­chen Zei­t­raum we­ni­ger Er­kran­kun­gen. Dar­aus lässt sich auch auf die hö­he­re An­zahl der Ze­cken im Frei­staat schlie­ßen. Al­lein in Schwa­ben liegt die Zahl der Neu­in­fek­tio­nen mit Bor­re­lio­se bis­her bei 270 Fäl­len. Aber auch in Ober­bay­ern, Nie­der­bay­ern und Mit­tel­fran­ken ist das An­ste­ckungs­ri­si­ko hoch. Wie Sie sich schüt­zen und wann Sie zum Arzt ge­hen soll­ten, steht im Bay­ern-Teil. (hhc)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.