Pe­tra Hinz hat ihr Man­dat nun nie­der­legt

Friedberger Allgemeine - - Politik -

Die SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Pe­tra Hinz hat ihr Par­la­ments­man­dat zum 31. Au­gust nie­der­ge­legt. Sie ha­be die­sen Schritt bei ei­nem No­tar un­ter­nom­men, be­rich­tet die

West­deut­sche Zei­tung un­ter Be­ru­fung auf Hinz selbst. Die Er­klä­rung sei per Post un­ter­wegs zu Bun­des­tags­prä­si­dent Nor­bert Lam­mert (CDU). Hinz sag­te: „Ich brau­che drin­gend Ru­he, ha­be al­le ge­for­der­ten Kon­se­quen­zen ge­zo­gen. Es reicht.“Die lang­jäh­ri­ge Ab­ge­ord­ne­te aus Es­sen hat­te die­sen Schritt nach ei­ni­gem Zö­gern an­ge­kün­digt, nach­dem auf­ge­flo­gen war, dass die An­ga­ben über Abitur und Ju­ra­stu­di­um in ih­rem of­fi­zi­el­len Le­bens­lauf ge­lo­gen wa­ren. Sie kün­dig­te au­ßer­dem an, am 5. Sep­tem­ber aus der SPD aus­zu­tre­ten. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.