Ges­tern brach­ten die Augs­bur­ger ih­re Schät­ze ins Hoch­feld

Friedberger Allgemeine - - Feuilleton Regional - Foto: Richard Mayr

Hier ein Öl­bild und ei­ne Pup­pe, dort ein al­ter Tel­ler und ein Bier­krug: Ges­tern brach­ten die Augs­bur­ger ih­re Schät­ze ins Hoch­feld an un­se­ren mo­bi­len Re­dak­ti­ons­schreib­tisch vor der Ker­schen­stei­ner Schu­le. Für un­se­re Som­merse­rie „Kul­tur aus der Hoch­feld­stra­ße“hat­ten wir den Auk­tio­na­tor und Kunst- und An­ti­qui­tä­ten-Ex­per­ten Ge­org Rehm als Fach­mann ge­won­nen. Kun­dig und ge­dul­dig, aber auch un­ter­halt­sam nahm er Dut­zen­de Ob­jek­te in Au­gen­schein. Um­ge­ben von ei­ner Men­schen­trau­be und vie­len, vie­len Be­su­chern, die in Tü­ten und Ta­schen, ein­ge­wi­ckelt in De­cken und Fo­li­en ih­re Kost­bar­kei­ten und Fa­mi­li­en­schät­ze mit­ge­bracht hat­ten, do­zier­te Rehm prä­gnant und auch mit für Lai­en ver­ständ­li­chem Sach­ver­stand. Wert­voll, we­ni­ger wert­voll, bloß de­ko­ra­tiv... Über zwei St­un­den dau­er­te die Kunst- und Krem­pel­Be­gut­ach­tung un­ter frei­em Him­mel. Und auch als Rehm schon zu­sam­men­ge­packt hat­te, ka­men noch im­mer Leu­te mit Ge­mäl­den un­term Arm zu un­se­rem Schreib­tisch. Par­al­lel da­zu ent­stand ein neu­es Bild. Ein 23-Jäh­ri­ger in farb­ver­klecks­ten Schu­hen be­gann da­mit, sei­ne Lein­wand zu be­ma­len: der Augs­bur­ger Graf­fi­ti-Künst­ler Börg ali­as Mat­thi­as Wei­ßen­böck sprüh­te ei­ne Lo­ko­mo­ti­ve auf die gro­ße wei­ße Flä­che, die er ex­klu­siv an zwei Di­ens­ta­gen für un­se­re Som­merse­rie ge­stal­tet. Vor Pu­bli­kum nahm das Bild bis zum Abend Gestalt an. Le­sen Sie mor­gen mehr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.