100 Jah­re Be­we­gung

Mün­chen BMW fei­ert Ju­bi­lä­um mit ei­nem Tag vol­ler Stars – wir ver­lo­sen Kar­ten

Friedberger Allgemeine - - Waswannwo -

Auf ei­ne Zei­t­rei­se nimmt die BMW Jahr­hun­dert­show am 10. Sep­tem­ber die Zu­schau­er im Münch­ner Olym­pia­sta­di­on mit. Tho­mas Gott­schalk als Show­mas­ter führt mit hoch­ka­rä­ti­gen Gäs­ten und le­gen­dä­ren Au­to­mo­bi­len und Mo­tor­rä­dern von der Ge­burts­stun­de der Baye­ri­schen Mo­to­ren Wer­ke an­no 1916 über Mei­len­stei­ne der Ge­schich­te bis in die Zu­kunft der Mo­bi­li­tät. Mit den Münch­ner Phil­har­mo­ni­kern lässt die So­pra­nis­tin Eva Lind den Charme der Gol­de­nen Zwan­zi­ger auf­le­ben. Rhyth­mus und Dy­na­mik der Wirt­schafts­wun­der­zeit ver­kör­pern die Red Bull Fly­ing Steps mit Break­dance zu Kla­vier­stü­cken von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach. Der deut­sche El­vis, Pe­ter Kraus, fei­ert mit Rock ’n’ Roll und ge­mein­sam mit dem le­gen­dä­ren ro­ten BMW 507 und der BMW Iset­ta die Auf­bruch­stim­mung der jun­gen Bun­des­re­pu­blik. Der Geist von Olym­pia 1972 wird durch das Sta­di­on zie­hen. Sim­ply Red und Grand-Prix-Sie­ge­rin Le­na Mey­er-Land­rut er­in­nern an ei­ne Ära, in der Gren­zen fie­len und die Welt zu­sam­men­wuchs. Ein Po­wer-Set von Sun­ri­se Ave­nue setzt den Start­schuss in die Zu­kunft. Und da­zu gibt’s na­tür­lich je­de Men­ge Au­to­mo­bil­ge­schich­te…

Wir ver­lo­sen fünf­mal zwei Frei­kar­ten für die BMW Fes­ti­val Night. Be­ant­wor­ten Sie fol­gen­de Fra­ge: Wann wur­den die Baye­ri­schen Mo­to­ren­wer­ke ge­grün­det? Ru­fen Sie an un­ter 01379/372705 (50 ct. aus dem Fest­netz der Dt. Te­le­kom) oder schi­cken Sie ei­ne Mail an: bm­wfes­ti­val@augs­bur­ger-all­ge­mei­ne.de. Teil­nah­me­schluss ist Mon­tag, 29. Au­gust.

Kar­ten für die BMW Fes­ti­val Night im Olym­pia­sta­di­on un­ter www.bmw-fes­ti­val.de, bei Mün­chen Ti­cket und Even­tim. Das BMW Fes­ti­val öff­net von 10 bis 19 Uhr

Fo­to: BMW AG

Mit ei­nem Fes­ti­val am Münch­ner Olym­pia­park fei­ert BMW das 100-jäh­ri­ge Fir­men­ju­bi­lä­um – samt Tho­mas Gott­schalk und Co.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.