Er­in­ne­run­gen an Wal­ter Scheel

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Er ge­hör­te über vie­le Jah­re zu den füh­ren­den Köp­fen der deut­schen Po­li­tik: Wal­ter Scheel. Er war Mi­nis­ter und Vi­ze­kanz­ler. Spä­ter wur­de der FDP-Mann Bun­des­prä­si­dent. Die We­ge führ­ten Scheel im­mer wie­der mal nach Augs­burg. Im Rat­haus war er wie­der­holt zu Gast. Es war zu der Zeit, als in Augs­burg Ober­bür­ger­meis­ter Hans Breu­er re­gier­te. Scheel galt im­mer als volks­nah, wie auch die­ses Ar­chiv­bild zeigt. Scheel, der ne­ben Breu­er steht, gab Au­to­gram­me.

Archivfoto: Fred Schöll­horn

Das Au­to­gramm von Wal­ter Scheel war be­gehrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.