Ein ma­gi­sches Ver­gnü­gen

In Mer­ching wer­den He­xen und He­xer aus­ge­bil­det

Friedberger Allgemeine - - Mering | Kissing | Merching -

Mer­ching Der He­xen­rat um die Ober­he­xen Pe­tro­nella Pim­pel­fuß, Don­na­do­ria, Cu­rel­la, Ma­ris­sa und Pim­pi­nella be­schloss nach drei Jah­ren wie­der 16 neue Jung­he­xen und -he­xer aus­zu­bil­den. Zu­erst galt es ma­gi­sche Na­men zu fin­den und aus ganz ge­wöhn­li­chen Kin­dern wur­den im Rah­men des Mer­chin­ger Fe­ri­en­pro­gramms Lu­xia, Na­ra­nia, Vi­vi­an­na, Es­te­ria, Ha­ras oder Mi­ra­cu­lix.

Ih­re ers­te gro­ße Auf­ga­be war es die He­xen­sup­pe zu brau­en, die mit streng ge­hei­men Zu­ta­ten, schau­ri­gen Sprü­chen und dem un­ver­zicht­ba­ren Mag(g)i(e)kraut gut ei­ne St­un­de in dem He­xen­kes­sel blub­bern muss­te.

Wäh­rend Pe­tro­nella Pim­pel­fuß (Pe­tra Streh­le) über das Ge­bräu wach­te und mit Fe­dern noch et­was ma­gi­sche Dämp­fe des Räu­cher­werks in die Luft ver­teil­te, ver­rie­ten die er­fah­re­nen He­xen ihr ur­al­tes Wis­sen in lus­ti­gen Spie­len der neu­en He­xen­ge­ne­ra­ti­on. Mit gro­ßem Ge­nuss ver­hex­te der ma­gi­sche Nach­wuchs noch die Sup­pe, die er dann mit eif­ri­gem He­xen­schmat­zen und ge­ba­cke­nem He­xen­fin­ger­brot, das die flei­ßi­ge He­xe Ron­ja den gan­zen Mor­gen ge­ba­cken hat­te, samt He­xen­kräu­ter­but­ter ver­speis­te. Dann galt es, die Be­sen aus­zu­su­chen und zu üben: For­ma­ti­on, Blind­flug – das gan­ze He­xen­re­per­toire eben. Wer das schaff­te, be­kam ei­nen He­xen­keks und ei­ne Ur­kun­de.

Fo­to: Chris­ti­na Ried­mann-Pooch

Nur ein Zau­ber­spruch fehlt dem He­xen­rat beim Mer­chin­ger Fe­ri­en­pro­gramm noch für die ma­gi­sche He­xen­sup­pe.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.