Schul­ka­me­ra­den han­tie­ren mit ei­ner Sof­ta­ir-Waf­fe

Friedberger Allgemeine - - Bayern -

Drei Schü­ler stan­den ges­tern vor dem Günz­bur­ger Amts­ge­richt, weil sie mit ei­ner Sof­tair­waf­fe her­umhan­tiert ha­ben. Ein 18-Jäh­ri­ger hat­te die Druck­luft-Pis­to­le ge­kauft und zwei Glas­schei­ben zer­schos­sen. Dann reich­te er sie an ei­nen 20-Jäh­ri­gen wei­ter, der in den Bo­den feu­er­te. Schließ­lich lan­de­te die Waf­fe bei ei­nem 17-Jäh­ri­gen, der sie nur ver­wah­ren soll­te. Den nö­ti­gen Waf­fen­schein hat­te kei­ner der drei. Der Jüngs­te muss in Ju­gen­d­ar­rest, der Äl­tes­te muss Ar­beits­stun­den leis­ten. Beim Käu­fer steht das Ur­teil noch aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.