Lie­ber spät als nie

Friedberger Allgemeine - - Friedberg - VON THO­MAS GOSSNER Die Lan­des­aus­stel­lung gth@augs­bur­ger-all­ge­mei­ne.de

Auch wenn man be­zwei­feln kann, dass der­ar­ti­ge Ver­an­stal­tun­gen wirk­lich ei­nen nach­hal­ti­gen Ef­fekt auf die tou­ris­ti­sche Ent­wick­lung ha­ben – ei­ne tol­le Sa­che wä­re die Lan­des­aus­stel­lung mit sechs­stel­li­gen Be­su­cher­zah­len für den Land­kreis schon. Die Schau könn­te auch ei­ne Initi­al­zün­dung für wich­ti­ge Pro­jek­te wie die Auf­wer­tung der Fried­ber­ger In­nen­stadt, die Bar­rie­re­frei­heit im Si­si-Schloss von Aichach oder die Ver­bes­se­rung des öf­fent­li­chen Nah­ver­kehrs in der gan­zen Re­gi­on sein.

Al­ler­dings sind da­mit auch ganz be­acht­li­che Auf­ga­ben zu stem­men, und die Zeit bis zum Start der Lan­des­aus­stel­lung ist knapp. Kaum drei Jah­re blei­ben für Pla­nung und Um­set­zung, was bei der be­kann­ten Dau­er von po­li­ti­schen Ent­schei­dun­gen kei­nes­wegs groß­zü­gig be­mes­sen ist. Von den fi­nan­zi­el­len Di­men­sio­nen ganz zu schwei­gen. Al­lein das von Bür­ger­meis­ter Ro­land Eich­mann für Fried­berg vor­ge­schla­ge­ne Ak­ti­ons­pa­ket schlägt mit ei­nem zwei­stel­li­gen Mil­lio­nen­be­trag zu Bu­che.

In­so­fern wä­re es zwar scha­de, wenn die Fran­ken den Zu­schlag für 2020 er­hal­ten und das für die Ge­schich­te der Wit­tels­ba­cher so wich­ti­ge Da­tum ver­streicht. Mit ei­nem spä­te­ren Zeit­punkt wür­den aber auch die Chan­cen stei­gen, dass rund um die Schau al­les passt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.