Mein Som­mer

Friedberger Allgemeine - - Dasing | Merching | Königsbrunn -

Sie­ben Fra­gen an Bür­ger­meis­ter Erich Nagl:

Wie sieht für Sie der per­fek­te Som­mer­tag aus? Da gibt es zwei Mög­lich­kei­ten: Ent­we­der den Tag mit Nichts­tun oder der Fa­mi­lie zu ver­brin­gen oder mit ei­ner schö­nen Ge­mein­schaft, die ge­mein­sam fei­ert – wie zu­letzt beim Sau­trog­ren­nen in Da­sing.

Wel­chen Song wol­len Sie als Som­mer­hit da­zu hö­ren?

Ir­gend­was von den Beach Boys. Was le­sen Sie ger­ne im Lie­ge­stuhl im Som­mer? Sci­ence Fic­tion.

Was stört Sie am Som­mer?

Nichts. Man kommt gut zum Ar­bei­ten, weil we­ni­ger Termine sind und der Schreib­tisch wie­der sicht­bar wird. Mit mei­nen Hob­bys Berg­wan­dern und Tau­chen bin ich so­wie­so Som­mer-af­fin. Was ist Ihr liebs­tes Ge­tränk für hei­ße Ta­ge?

Das geht vom Was­ser bis zum Bier. Im Bier­gar­ten trin­ke ich kein Was­ser. Wel­cher ist Ihr liebs­ter Ba­de­platz?

Nach­dem ich Tau­cher bin: das Ro­te Meer. Al­ler­dings ist die po­li­ti­sche La­ge dort ge­ra­de et­was schwie­rig. Wo­hin geht Ihr dies­jäh­ri­ger Som­mer­ur­laub?

Erst in die To­sca­na, dann nach El­ba und wei­ter über Peru­gia und An­co­na. Von dort fah­ren wir mit dem Schiff nach Triest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.