„Bei uns zählt der Mensch“

Reis­ber­ger-Bet­ten in Da­sing über­zeugt un­ter an­de­rem durch die Ei­gen­mar­ke ReBeDa

Friedberger Allgemeine - - Friedberg -

„Ge­sun­der Schlaf und op­ti­ma­le Re­ge­ne­ra­ti­on sind nur mit ei­nem in­di­vi­du­ell ab­ge­stimm­ten Bett­sys­tem mög­lich“, sagt Xa­ver Reis­ber­ger, Ge­schäfts­füh­rer des re­nom­mier­ten Da­sin­ger Fa­mi­li­en­be­triebs Reis­ber­gerBet­ten. Seit über drei Jahr­zehn­ten steht die­ser für aus­ge­zeich­ne­te Qua­li­tät und her­vor­ra­gen­de Kun­den­be­ra­tung, „Bei uns zählt der Mensch“, be­tont Reis­ber­ger. „Wenn un­se­re Kun­den, durch un­ser Zu­tun, mor­gens fit und aus­ge­ruht in den Tag star­ten, kön­nen auch wir be­ru­higt schla­fen.

Haus­ei­ge­ne Mar­ke

Mit der haus­ei­ge­nen Mar­ke ReBeDa – der Na­me steht für Reis­ber­ger Bet­ten Da­sing - hat Xa­ver Reis­ber­ger ei­nen ech­ten Ver­kaufs­ren­ner ge­schaf­fen. Ge­mein­sam mit ei­nem Or­tho­pä­den und ei­nem Ma­trat­zen­her­stel­ler tüf­tel­te der Fir­men­grün­der meh­re­re Mo­na­te an dem per­fek­ten Pro­dukt, das an­nä­hernd al­len kör­per­li­chen Ge­ge­ben­hei­ten ge­recht wird. Das Re­sul­tat, die Kalt­schaum­ma­trat­ze „Ju­wel“ist das meist­ver­kauf­te Mo­dell des Bet­ten­fach­ge­schäfts – seit nun­mehr 13 Jah­ren.

Ei­ne Wohl­tat für den Kör­per

Auf­grund ih­rer erst­klas­si­gen er­go­no­mi­schen Ei­gen­schaf­ten wur­de die „ReBeDa-Ju­wel“von Phy­sio­med, der „Ge­mein­schaft für phy­si­ka­li­sche The­ra­pie“zer­ti­fi­ziert. Mit aus­schließ­lich gu­ten und sehr gu­ten Er­geb­nis­sen. „Durch ih­re ein­zig­ar­ti­ge Schnitt­tech­nik be­wirkt die Ma­trat­ze ei­ne sanf­te Deh­nung der Wir­bel­säu­le und er­mög­licht so­mit den Band­schei­ben, sich bes­ser zu re­ge­ne­rie­ren,“er­klärt Reis­ber­ger. Hoch­wer­ti­ge Ma­te­ria­li­en sor­gen zu­dem für ein idea­les Bett­kli­ma. Die Ma­trat­ze „Ju­wel“bie­tet, wie ih­re drei Ge­schwis­ter aus der ReBeDa-Rei­he, bes­ten Schlaf­kom­fort und ei­ne op­ti­ma­le Ent­las­tung des Schul­ter-, Rü­cken- und Hüft­be­reichs. In Kom­bi­na­ti­on mit dem selbst­re­gu­lie­ren­den Lat­ten­rost „ReBeDa-Flex“und ei­nem auf die in­di­vi­du­el­len Be­dürf­nis­se an­ge­pass­ten Na­cken­kis­sen steht so­mit sü­ßen Träu­men nichts mehr im We­ge.

Fo­tos: Fo­to­stu­dio Kram­mer Gm­bH

Das Team von Reis­ber­ger-Bet­ten: Kers­ten Mei­er, Michae­la Schin­eis, Ber­ta Reis­ber­ger, Xa­ver Reis­ber­ger, Chris­ti­an Krep­pold, Su­san­ne Krep­pold (geb. Reis­ber­ger), An­ge­li­ka Burk­hard (geb. Reis­ber­ger), Ant­je Hör­mann, Sieg­lin­de Treff­ler und Man­fred Lang (von links).

Im Da­sin­ger Ge­wer­be­ge­biet an der A8 bie­tet Reis­ber­ger-Bet­ten sei­ne Pro­duk­te und Di­enst­leis­tun­gen an.

Der Aus­stel­lungs­raum ist groß­zü­gig ge­stal­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.