„Bay­ern ist zu gut für die Li­ga“

Friedberger Allgemeine - - Sport -

Vla­di­mir Ma­nis­la­vic, 42, ist seit die­ser Sai­son Trai­ner des Lan­des­li­gis­ten Kis­sin­ger SC. Zu­vor trai­nier­te er un­ter an­de­rem Sont­heim und Eck­nach und war Co-Trai­ner in Aind­ling und bei den FCA-Ju­nio­ren. Ge­spielt hat der Ser­be un­ter an­de­rem in Aind­ling, beim SSV Ulm und beim FC Augs­burg. Was die Bun­des­li­ga be­trifft, so sieht er den FC Bay­ern kon­kur­renz­los, zum Auf­takt ges­tern Abend hät­te er den Münch­nern ei­nen 5:0-Sieg ge­gen Bre­men zu­ge­traut. (Das Spiel war bei Re­dak­ti­ons­schluss die­ser Aus­ga­be noch nicht be­en­det). Sei­nen Kis­sin­ger SC sieht er in der Lan­des­li­ga mehr und mehr kon­kur­renz­fä­hig und auf ei­nem gu­ten Weg.

1. Bun­des­li­ga

FC Augs­burg – Wolfs­burg 1:1 „Ich den­ke, dass die Augs­bur­ger ziem­lich heim­stark sind und dass Wolfs­burg in der Ver­gan­gen­heit aus­wärts we­nig er­reicht hat – des­halb un­ent­schie­den.“

Ham­burg – In­gol­stadt 1:1 „Puh, das ist schwer, ich hab’ die Vor­be­rei­tung bei­der Teams kaum ver­folgt. Bei­de ha­ben sich im Po­kal schwer­ge­tan, des­halb auch hier ein Re­mis.“

2. Bun­des­li­ga

Karls­ru­he – 1860 München 0:1 „Die ha­ben ja erst letz­te Wo­che im Po­kal ge­gen­ein­an­der ge­spielt. Ich traue den Lö­wen wie­der ei­nen knap­pen Sieg zu.“

Fürth – Aue 2:1 „Auch schwer zu tip­pen. Ich set­ze auf die Heim­stär­ke der Fran­ken, aber ich ken­ne Aue zu we­nig.“

Braun­schweig – Nürnberg 0:2 „Ich ha­be Nürnberg im letz­ten Jahr oft im Mon­tags­spiel im Fern­se­hen ge­se­hen und traue de­nen auch heu­er ei­ni­ges zu. Die ha­ben ei­ne gu­te Mann­schaft und wer­den si­cher oben mit­spie­len.“

Lan­des­li­ga Süd­west

Ol­ching – Stätz­ling 2:2 Mem­min­gen II – Ichenhsn. 1:3 Il­ler­tis­sen II – Türkspor 1:1 Schwa­ben – Egg 4:0 Rais­ting – Ober­wei­kersth. 1:1 Ehe­kir­chen – Gil­ching 2:1 Kis­sing – Nörd­lin­gen kein Tipp Was die Bun­des­li­ga be­trifft, so führt für Vla­di­mir Ma­nis­la­vic kein Weg an Bay­ern München vor­bei. „Ich hab’ scherz­hal­ber mal ge­sagt, die wer­den schon an Weih­nach­ten Meis­ter. De­ren Über­le­gen­heit ist aber nicht gut für die Li­ga. Aber Geld re­giert halt die Welt“, mein­te der 42-Jäh­ri­ge. Ei­ne ähn­li­che Rol­le traut der in der Lan­des­li­ga den Augs­bur­ger Schwa­ben zu und auch Türkspor er­war­tet er weit oben. „Ich den­ke aber, Schwa­ben ist noch ei­nen Tick bes­ser“, er­klär­te er. Da­hin­ter folgt ein „Best of the Rest“– und hier rech­net er vor al­lem mit Me­ring und Nörd­lin­gen.

Sei­ne ei­ge­ne Mann­schaft woll­te der Kis­sin­ger Trai­ner un­gern tip­pen, und dem Auf­stei­ger FC Ehe­kir­chen traut er end­lich den ers­ten Sai­son­sieg zu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.