So ein Er­leb­nis wirkt nach

Friedberger Allgemeine - - Friedberg - VON GÖNÜL FREY Über­fall in Da­sing go­en@augs­bur­ger-all­ge­mei­ne.de

Zum Glück ist nie­mand zu Scha­den ge­kom­men – das ist die ers­te Re­ak­ti­on auf den jüngs­ten Raub­über­fall am Au­to­bahn­zu­brin­ger in Da­sing. Zu­min­dest nicht kör­per­lich. Doch die Nacht auf Sams­tag, als zwei Mas­kier­te die Mit­ar­bei­ter des ört­li­chen Bur­ger King be­dro­hen, aus­rau­ben und so­gar mit ei­nem Pis­to­len­schuss ein­schüch­tern – die Op­fer wer­den sie be­stimmt nie ver­ges­sen. Ei­ne solch trau­ma­ti­sche Ge­walt­er­fah­rung kann das gan­ze Le­bens­ge­fühl ver­än­dern. In je­dem Fall wird in nächs­ter Zeit ei­ne ge­wis­se Un­si­cher­heit, wenn nicht so­gar Angst, bei der Ar­beit mit da­bei sein. Die­se Er­fah­rung ha­ben zu­min­dest die Op­fer an­de­rer Über­fäl­le ge­schil­dert, die in Da­sing – wohl vor al­lem we­gen der Nä­he zur Au­to­bahn – in den ver­gan­ge­nen Jah­ren auf­fäl­lig oft ge­sche­hen. Als Räu­ber vor vier Jah­ren mas­kiert und be­waff­net den na­hen Mc Do­nalds über­fie­len, muss­te ei­ne Mit­ar­bei­te­rin hin­ter­her so­gar vom Ret­tungs­dienst be­treut wer­den. Beim Pro­zess ge­gen ei­nen Spiel­süch­ti­gen, der die Da­sin­ger Spar­kas­se gleich zwei mal in­ner­halb we­ni­ger Mo­na­te heim­such­te, be­rich­te­te der be­trof­fe­ne Bank­an­ge­stell­te, wie er mo­na­te­lang un­ter Angst­träu­men litt und sich am Ar­beits­platz un­si­cher fühl­te. Nicht um­sonst grei­fen die Rich­ter hart durch, so­bald Waf­fen bei ei­nem Über­fall im Spiel sind.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.