27 prall ge­füll­te Kar­tons aus Augs­burg

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Das „Ar­chiv des Li­be­ra­lis­mus“in Gum­mers­bach (Nord­rhein-West­fa­len) hat 27 prall ge­füll­te Kar­tons aus Augs­burg er­hal­ten. Das Ar­chiv tat vor Kur­zem kund: „Wir freu­en uns über die An­kunft von 27 Kar­tons mit Ak­ten, Pu­bli­ka­tio­nen und Wer­be­mit­teln der FDP Schwa­ben. Dank Frau Han­ne Ficht­ner, die un­er­müd­lich al­le his­to­ri­schen Un­ter­la­gen im Be­zirks­bü­ro Augs­burg sam­mel­te, kann das Ar­chiv des Li­be­ra­lis­mus nun die Ge­schich­te des Be­zirks­ver­ban­des Schwa­ben so­wie sei­ner Kreis- und Orts­grup­pen um­fas­send do­ku­men­tie­ren.“Han­ne Ficht­ner be­treu­te seit 1993 die Be­zirks­ge­schäfts­stel­le der Frei­en De­mo­kra­ten in Augs­burg. Sie hat sich in­zwi­schen in den Ru­he­stand ver­ab­schie­det. Das „Ar­chiv des Li­be­ra­lis­mus“ist ei­ne Ein­rich­tung der FDP-na­hen Fried­rich-Nau­man­nStif­tung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.