50 000 Eu­ro Scha­den durch Brand­stif­tung

Friedberger Allgemeine - - Aichach-friedberg -

In der Nacht zum Sams­tag zer­stör­te ein Feu­er ei­ne land­wirt­schaft­li­che Scheu­ne in Althegnenberg. Die Kri­po Fürs­ten­feld­bruck geht von vor­sätz­li­cher Brand­stif­tung aus und bit­tet um Hin­wei­se aus der Be­völ­ke­rung. Ein Pkw-Fah­rer hat­te die Flam­men be­merkt und die Feu­er­wehr ver­stän­digt. Trotz des schnel­len Ein­grei­fens brann­te die Hälf­te der et­wa zwölf mal neun Me­ter gro­ßen Holz­scheu­ne, in der land­wirt­schaft­li­che Ge­rä­te ge­la­gert wa­ren, ab. Die Scheu­ne be­fin­det sich am west­li­chen Orts­rand von Althegnenberg, in der Nä­he ei­nes Fi­schwei­hers. Die Brand­er­mitt­ler der Kri­po Fürs­ten­feld­bruck ge­hen von vor­sätz­li­cher Brand­le­gung aus und bit­ten um Zeu­gen­hin­wei­se. Per­so­nen, die Be­ob­ach­tun­gen im Be­reich des Brand­or­tes ge­macht ha­ben, die im Zu­sam­men­hang mit dem Brand ste­hen könn­ten, wer­den ge­be­ten, sich bei der Po­li­zei un­ter der Te­le­fon­num­mer 08141/6120 zu mel­den. Be­reits am Frei­tag, 19. Au­gust, ge­gen 8 Uhr wur­de an dem Fi­schwei­her der Brand ei­nes Bau­wa­gens mit­ge­teilt, der eben­falls von bis­lang un­be­kann­ten Tä­tern an­ge­zün­det wur­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.