Erst Jo­int ge­raucht, dann an Steu­er ge­setzt

Friedberger Allgemeine - - Friedberg -

Un­ter Dro­gen­ein­fluss stand ein 36-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer, den die Po­li­zei in der Nacht zum Di­ens­tag in Fried­berg kon­trol­lier­te. Den Be­am­ten fie­len sein des­ori­en­tier­tes Ver­hal­ten und die ver­lang­sam­ten Re­ak­tio­nen auf. Er gab an, an die­sem Tag meh­re­re Jo­ints ge­raucht zu ha­ben. In sei­ner Woh­nung konn­ten noch ge­rin­ge Men­gen Can­na­bis si­cher­ge­stellt wer­den. Ge­gen den 36-Jäh­ri­gen wird An­zei­ge an die Staats­an­walt­schaft er­stat­tet we­gen un­er­laub­ten Dro­gen­be­sit­zes und Fah­ren un­ter Dro­gen­ein­fluss.

Rad­fah­rer­ein bei Un­fall ver­letzt

Ei­ne 57-jäh­ri­ge Frau war am Mon­tag­abend in Mering mit ih­rem Fahr­rad auf der Holz­gar­ten­stra­ße un­ter­wegs. Als sie be­reits im Kreis­ver­kehr war, fuhr ein Pk­wFah­rer aus der Ohm­stra­ße eben­falls in den Kreis­ver­kehr ein und miss­ach­te­te da­bei ih­ren Vor­rang. Beim Zu­sam­men­stoß wur­de die Rad­fah­re­rin leicht ver­letzt. An bei­den Fahr­zeu­gen ent­stand nur ge­rin­ger Sach­scha­den. Ge­gen den Pkw-Fah­rer er­geht An­zei­ge we­gen fahr­läs­si­ger Kör­per­ver­let­zung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.