Spi­ri­tu­ell, ge­ra­de­zu re­li­gi­ös ab­ge­dreht.“

Friedberger Allgemeine - - Politik -

emp­fand. Zwei ro­te Fä­den ha­ben sich nach sei­ner Ein­schät­zung durch al­le Frei­tags­ge­be­te ge­zo­gen: Zum ei­nen pre­dig­ten die Ima­me, dass die Welt nicht re­li­gi­ös ge­nug sei. Und zum an­de­ren warn­ten sie laut Schrei­ber vor dem Le­ben in Deutsch­land, teils sub­til, teils mit of­fe­ner Het­ze.

Auch die an­ge­bo­te­nen Le­se­ma­te­ria­li­en sei­en teil­wei­se höchst pro­ble­ma­tisch. In ei­ner Bro­schü­re, die in ei­ner Mo­schee in Ber­lin-Wil­mers­dorf aus­lag, hieß es, dass die Scha­ria, die is­la­mi­sche Rechts­ord­nung, über den deut­schen Ge­set­zen ste­he. In

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.