Nach­fol­ger wird ge­sucht

Turn­ver­ein Prittriching ar­bei­tet für die Zu­kunft

Friedberger Allgemeine - - Friedberg | Kissing -

Prittriching Bei der Haupt­ver­samm­lung des Turn­ver­eins Prittriching schau­te der Vor­sit­zen­de Le­on­hard Wes­ter­mei­er auf ein er­folg­rei­ches Jahr im Team mit Ma­ria Holz­ner, Mar­ti­na Mül­ler und Tan­ja Walch zu­rück. Er selbst stell­te sich wie­der zur Neu­wahl, sucht aber ei­nen Nach­fol­ger.

Zur­zeit hat der Ver­ein 1200 Mit­glie­der und ver­wal­tet 50 Übungs­lei­ter­li­zen­zen. Neu­er Ko­or­di­na­tor für den ge­sam­ten Übungs­be­trieb wird Ro­bert Holz­ner.

Ne­ben den Groß­ver­an­stal­tun­gen wie Turn­fes­ten, Meis­ter­schaf­ten und den Showa­ben­den konn­te die Thea­ter­grup­pe ih­re aus­ver­kauf­ten Vor­stel­lun­gen mit ei­ner Zu­satz­vor­stel­lung er­gän­zen. Der recht auf­wen­di­ge An­bau an der Ge­schäfts­stel­le wur­de mit 233 St­un­den Ei­gen­leis­tung durch­ge­führt. Wei­te­re 48 St­un­den wur­den zur Sa­nie­rung der Schul­turn­hal­le ge­leis­tet. Es bleibt noch die Fer­tig­stel­lung der Be­lüf­tungs­an­la­ge. Das The­ma Hal­len­neu­bau sei wei­ter­hin ak­tu­ell, an der jahr­zehn­te­lan­gen Platz­not ha­be sich nichts ge­än­dert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.