Flug­zeug kommt von Pis­te ab und fängt Feu­er

Friedberger Allgemeine - - Panorama -

Nach der Bruch­lan­dung ei­nes Flug­zeugs in Pe­ru sind al­le 141 Menschen oh­ne grö­ße­re Ver­let­zun­gen aus dem bren­nen­den Flie­ger ent­kom­men. Die Bo­eing war bei der Lan­dung in Jauja von der Pis­te ab­ge­kom­men und we­nig spä­ter in Flam­men auf­ge­gan­gen, teil­te die Flug­ge­sell­schaft Pe­ru­vi­an Air­lines mit. Es gab meh­re­re Leicht­ver­letz­te, aber kei­nen ein­zi­gen To­ten. Be­vor die Flam­men im­mer stär­ker wur­den, konn­ten al­le Pas­sa­gie­re und die Be­sat­zung das Flug­zeug ver­las­sen. Die Grün­de für das Un­glück sind noch un­ge­klärt.

Aus­tra­li­er räu­men nach Wir­bel­sturm auf

Nach dem Durch­zug des Zy­klons „Deb­bie“im Nord­os­ten Aus­tra­li­ens dro­hen wei­te­re Über­schwem­mun­gen. Der Wir­bel­sturm hat­te schwe­re Schä­den ver­ur­sacht, To­des­op­fer gab es kei­ne. Mit Spit­zen­ge­schwin­dig­kei­ten von 270 St­un­den­ki­lo­me­tern war „Deb­bie“auf die Küs­te Queens­lands ge­trof­fen. Zehn­tau­sen­de Menschen brach­ten sich in Si­cher­heit, zahl­rei­che Ge­bäu­de wur­den be­schä­digt und Bäu­me ent­wur­zelt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.